Forum: Sport
BVB-Stürmer Robert Lewandowski: Der schwarz-gelbe Magier
AP/dpa

Borussia Dortmund schafft ein berauschendes 4:1 gegen Real Madrid, und Robert Lewandowski ist der Held des Abends. Dem BVB dürfte nun mehr denn je daran gelegen sein, dass der polnische Stürmer bleibt. Womöglich trägt diese Gala dazu bei.

Seite 2 von 21
lordofaiur 25.04.2013, 07:43
10. Gratulation

Zitat von sysop
Borussia Dortmund schafft ein berauschendes 4:1 gegen Real Madrid, und Robert Lewandowski ist der Held des Abends. Dem BVB dürfte nun mehr denn je daran gelegen sein, dass der polnische Stürmer bleibt. Womöglich trägt diese Gala dazu bei.
Als Bayernfan gratuliere ich dem BVB zu diesem Spieler. Lewa ist wohl derzeit der beste Stürmer der Welt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
donnerfalke 25.04.2013, 07:43
11. Ganz tolle Nachricht, und was ändert sich dadurch?

Es ist natürlich schön und gut dass so viele mit Leib und Seele bei Fussball dabei sind aber nie zur einer Bundestagswahl gehen würden, aber was ändert sich in unserem Leben durch dieses Fussballspiel? Nichts.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
togral 25.04.2013, 07:50
12.

Mich würde nur mal interessieren welche Millionenbeträge sich da jetzt gegenübergestanden haben... nur mal so... Damit man mal das eingestzte Kapital ins Verhältnis zu den erzielten Toren setzen kann...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
moe.dahool 25.04.2013, 07:51
13. Oh wie ist das schön...

Der BVB und Bayern zeigen auf, dass Deutschland sehr wohl eine Fußballmacht in Europa ist, und das ohne Schulden in Höhe von hunderten von Millionen Euro.
Und die Situation zeigt auch, dass die aktuelle, sogenannte Dissonanz zwischen den beiden Vereinen ein medial aufgebauschtes Szenario ist. Natürlich werden beide Vereine niemals dicke Freunde werden, trotzdem sind sie Hand in Hand an Europas Spitze gestürmt.
Und ja, vielleicht wird es mittelfristig spanische Verhältnisse geben, allerdings habe ich im Laufe der letzten 30 Jahre immer wieder ähnliche Prophezeiungen lesen dürfen, spannend blieb es letztlich trotzdem.
Jetzt sollten sich alle deutschen Fans gemeinsam über die Situation freuen und einander die Daumen drücken, beide Vereine haben sich das Finale redlich verdient. Kein Platz für dumme und unwichtige Nebenschauplätze. Kein Platz für dumme Forenkommentare. Legt Eure Missgunst ab, diese Situation wird wohl sooo schnell nicht wiederkommen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ratxi 25.04.2013, 07:54
14. immer noch irgendwie sprachlos...

Zitat von sysop
Borussia Dortmund schafft ein berauschendes 4:1 gegen Real Madrid, und Robert Lewandowski ist der Held des Abends. Dem BVB dürfte nun mehr denn je daran gelegen sein, dass der polnische Stürmer bleibt. Womöglich trägt diese Gala dazu bei.
Ich muss gestehen, ich bin immer noch irgendwie sprachlos...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Jatho 25.04.2013, 07:54
15.

Zitat von sysop
Borussia Dortmund schafft ein berauschendes 4:1 gegen Real Madrid, und Robert Lewandowski ist der Held des Abends. Dem BVB dürfte nun mehr denn je daran gelegen sein, dass der polnische Stürmer bleibt. Womöglich trägt diese Gala dazu bei.
Was für eine Wahnsinnswoche!! 8-1 der beiden besten deutschen Mannschaften gegen die beiden besten spanischen Mannschaften. Das soll was heißen! ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Pietätskontrolle 25.04.2013, 07:56
16. Unerträglich

Fürchterlich mit anzusehen, wie die Ballkünstler aus Spanien sich von diesem Durcheinandergerenne eines gelb-schwarzen Karnevalsvereins besiegen lassen müssen. Für Fußballästheten genauso wie für Patrioten ist Dortmund, das schon gegen Malaga hätte rausfliegen müssen, einfach eine Schande. Ich begreife nicht, wie hochklassige Fußballmannschaften wie Real Madrid, das seine Könnerschaft gestern immer mal wieder aufblitzen ließ, oder der FC Bayern sich von diesem Rumgegurke, das an kreischende Mädchen auf dem Schulhof erinnert, beeindrucken lassen. Ist das ein Motivatiosproblem? Haben die Spanier vielleicht gedacht "Ach du Scheiße, was ist das denn? Das ist ja so peinlich, da halten wir uns lieber raus, zu Hause schlagen wir die eh 10 : 0?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
herrkunstprodukt 25.04.2013, 08:00
17.

Zitat von sysop
Borussia Dortmund schafft ein berauschendes 4:1 gegen Real Madrid, und Robert Lewandowski ist der Held des Abends. Dem BVB dürfte nun mehr denn je daran gelegen sein, dass der polnische Stürmer bleibt. Womöglich trägt diese Gala dazu bei.
"Well, that was fantastic.
It really shouldnâ019t be legal that this Dortmund team can be bought.
Theyâ019re just so wonderful to watch.
Bayern, you absolute bastards - Don't ruin this for the rest of us.

Although, being a total hypocrite, I would love Lewandowski at United"

(ein user-kommentr von Borussia Dortmund 4-1 Real Madrid | Champions League semi-final first leg match report | Football | The Guardian )

die englischen fans haben halt ahnung =)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kone 25.04.2013, 08:08
18. Ein ...

Zitat von sysop
Borussia Dortmund schafft ein berauschendes 4:1 gegen Real Madrid, und Robert Lewandowski ist der Held des Abends. Dem BVB dürfte nun mehr denn je daran gelegen sein, dass der polnische Stürmer bleibt. Womöglich trägt diese Gala dazu bei.
... prächtiger BVB hat das gewiss nicht schwache Real Madrid mit beeindruckendem Willen und beispiellosem Mannschaftsgeist niedergehalten und letztlich klar besiegt!
In einer Zeit, in der den Dortmundern abseits des grünen Rasens schwere Tiefschläge verpasst werden, wiegt diese Leistung um so mehr!
Glückwunsch ... !!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Joinme66 25.04.2013, 08:08
19.

Wie geil war das dritte Tor, was für ein phänomenaler Fußballer.
Gratuliere dem BVB sehr zu dem tollen Fußballspiel und dem Erfolg. Ich freue mich, dass es die Spanier diesmal nicht schaffen werden. Sorry.

Allerdings muss man allen bisher interviewten Spieler von Barca und Madrid ordentlichen respekt zollen. Was für eine Größe als Verlierer. Selbst die beiden Trainer lamentieren da nicht lange rum. Sehr symphatisch.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 21