Forum: Sport
BVB-Stürmer Robert Lewandowski: Der schwarz-gelbe Magier
AP/dpa

Borussia Dortmund schafft ein berauschendes 4:1 gegen Real Madrid, und Robert Lewandowski ist der Held des Abends. Dem BVB dürfte nun mehr denn je daran gelegen sein, dass der polnische Stürmer bleibt. Womöglich trägt diese Gala dazu bei.

Seite 4 von 21
silly2 25.04.2013, 08:48
30. Weltklasse

nicht nur Lewandowski sondern auch Reus + Götze

BVB ist die derzeit zweitbeste Mannschaft der Welt - hinter dem FC Bayern ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
moe.dahool 25.04.2013, 08:52
31. Hall Deutsche

Euer alles Kleinreden, Euer Relativieren, Euer ewiger "Stock im A***" ist echt nervtötend. Jubelt ein Journalist von ganzem Herzen, so wie es im Ausland normal ist, wird dies kritisiert, oder es wird die Notwendigkeit des kollektiven Freuens in Frage gestellt, die Leute sollten lieber zur Wahl gehen. Leutz, es gibt auch noch Menschen die sich freuen können ;)
Ach, ich vergaß, bin ja selbst Deutscher, aber kein Fanatic...trotzdem freue ich mich mit :))

Beitrag melden Antworten / Zitieren
silly2 25.04.2013, 08:53
32. Halbfinale

Zitat von pepsington
fùr diese herausragende Leistung. Als Bayer kann ich mir angenehmere Gegner als Dortmund vorstellen,.....
Ich gebe ihnen recht, Uli Hoenness hatte unrecht: Dortmund wäre der am SCHWERSTEN zu schlagende HF-Teilnehmer gewesen

Beitrag melden Antworten / Zitieren
siwola 25.04.2013, 08:54
33. Der Bart...

....dieses Stadelheim-Gags ist so lang wie die Gesichter der Spanier...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
whitewolfe 25.04.2013, 08:55
34. Es war eine phantastische Präsentation des Fussballs,

was der BVB gestern gezeigt hat.Lewa hat sich bei REAL unvergesslich gemacht,schwarze Bestie?Das war vorgestern seit gestern kennt REAL die gelbe Bestie.Die anerkennende Reaktion von Mou auf die Leistung des BVB fand ich gut.Ich glaube das der BVB auch in Madrid treffen wird und dann wird es für REAL sehr schwer.Ole BVB.wir sind stolz auf Euch.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
katerramus 25.04.2013, 08:59
35. genau das wollte München verhindern ;);)

Was für eine wunderbare 2. Halbzeit !

Jetzt ist bei mir die Hoffnung sehr groß, dass der BVB in London sich auf dem Platz für die letzten Ver...gen rächen kann ;)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
eisbaerchen 25.04.2013, 09:01
36. Ich gehe mal davon aus,

Zitat von sysop
Borussia Dortmund schafft ein berauschendes 4:1 gegen Real Madrid, und Robert Lewandowski ist der Held des Abends. Dem BVB dürfte nun mehr denn je daran gelegen sein, dass der polnische Stürmer bleibt. Womöglich trägt diese Gala dazu bei.
dass die Hoenness-Clique schon ein Angebot für Lewandowski in der Schublade hat...das wird dann einen Tag vor dem möglichen Finale an die Blöd-Zeitung zur Veröffentlichung geben, man will ja sichergehen mit allen Mitteln das Finale zu gewinnen...mir kommt jetzt schon mein Konfirmationskaffee wieder hoch....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
growltiger 25.04.2013, 09:01
37. Ja

Zitat von silly2
nicht nur Lewandowski sondern auch Reus + Götze BVB ist die derzeit zweitbeste Mannschaft der Welt - hinter dem FC Bayern ;-)
Auch als eingefleischter BVB-Fan muß ich sagen - Sie haben recht ;-)
Damit kann ich aber gut leben. Aber in dem einen Spiel - wenn es dazu kommt - ist alles möglich, die Chancen stehen 50/50...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
oli345 25.04.2013, 09:01
38.

Bezogen auf die 2. Halbzeit war es schon erstaunlich, dass den Madrilenen fast ausschließlich mit weiten Bällen agiert hat um das Mittelfeld zu überbrücken. Das waren die "Galaktischen"?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Andicole68 25.04.2013, 09:07
39. Immer schön ruhig mit den Pferden...

Fussballfreunde,

ich kann Euch ja alle in Eurer Euphorie verstehen und habe mich selbst sehr über die Siege von Bayern und Dortmund gefreut. Doch nun bitte Ruhe mit den wilden Pferden.

Bayern gewinnt 4:0... warum sollte das im Nou Camp nicht umgekehrt passieren?

Dortmund gewinnt 4:1... 3 Tore aufholen durch entfesselt spielende Madrelinen?
Also noch ist nix entschieden... 3 - 4 Tore sind in einem Fussballrausch schnell geschossen (oder wie war das bei Bayern und Dortmund diese Woche?)
Drücken wir Bayern und Dortmund die Daumen, dass sie sich achtbar schlagen in den Rückspielen, denn (fürs Phrasenschwein):
Abgerechnet wird zum Schluss.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 4 von 21