Forum: Sport
Champions League: 4:0 - Liverpool schafft die Sensation gegen Barcelona
Paul Ellis / AFP

Dieses Spiel wird in die Geschichte der Champions League eingehen: Der FC Liverpool hat den FC Barcelona aus dem Wettbewerb geworfen - dabei hatte er das Hinspiel 0:3 verloren.

Seite 2 von 7
beathovenr66 07.05.2019, 23:11
10. Historisch !

Was für ein Spiel, welch ein Kampfgeist. 4:0 ohne die 2 besten Stürmer. Da war er wieder, Kloppo der Übermotivator. Es ist ihm und seiner Mannschaft zu gönnen. DANKE für GROSSEN Fussball !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
malcom1 07.05.2019, 23:11
11. Barca.....

Bei Barca fehlte der Wille. So viele Fehlpässe habe ich bei Barca sehr selten gesehen. Als Barca Fan muss ich eingestehen das Liverpol besser und hungriger war.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hileute 07.05.2019, 23:11
12. Erstmal herzlichen Glückwunsch

jetzt gibt es keine Ausreden mehr, Liverpool muss die CL gewinnen, alles andere wäre nicht akzeptabel und könnte vlt sogar Klopp vor Probleme stellen, wenn er selbst gegen ein vergleichsweise schwaches Team( das ist nicht böse gehen Ajax gemeint, aber rein von den Fakten sollte Liverpool klar überlegen sein, aber natürlich ist Ajax, sofern sie ins Finale kommen, sehr ernst zu nehmen) endlich wieder einen Titel zu gewinnen

Beitrag melden Antworten / Zitieren
widower+2 07.05.2019, 23:13
13. This is anfield

Fußball kann so schön sein, wenn er leidenschaftlich vor einem leidenschaftlichen Publikum gespielt wird.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mark e. ting 07.05.2019, 23:13
14. warum war der Treffer eines CL HF unwürdig?

das war ein genialer Moment. absolut brillanter Treffer gegen eins der besten Teams der Welt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tairen 07.05.2019, 23:15
15. Man Klopp lernt aber auch nicht...

will er denn wirklich auch das dritte CL verlieren? Er hätte sich diese Enttäuschung ersparen können mit dem Ausscheiden heute. Naja dafür werde ich umso lauter lachen, wenn Ajax am Ende den Pott in die Höhe stemmt. Das kann ja noch ein richtig bitteres Saisonende werden für die gehypten Reds. Beide Titel so nah und doch so fern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Andalusier 07.05.2019, 23:16
16. Geil!

Ich freue mich für Jürgen Klopp und die Reds. Werbung für den Fußball.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Klangstof 07.05.2019, 23:17
17. Rasiert!

Top top Fußball. Brachial und schlau gespielt. Barca hat ´ne erstklassige Rasur bekommen! Jetzt muss LFC auch das Finale gewinnen und ich denke, egal ob gegen Ajax oder die Spurs, so wird es kommen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
der_aufklaerer 07.05.2019, 23:18
18. Wo sind jetzt die Kovac Hater?

Liverpool beweist welch überragende Mannschaft man ist ...Liverpool hat vor Saisonbeginn nur für dem Torwart 70 Mio Euro gezahlt. Liverpool ist auf jeder Position doppelt besetzt und hat eine Mannschaft im Zenit ihrer Jugend und ihres Könnens, während Bayern eine Mannschaft im Umbruch ist und die Leistungsträger ihren Zenit längst überschritten haben. Bayern hat zu Saisonbeginn lächerliche 10 Mio Euro investiert und der Bayernvorstand liess Kovac nicht die von ihm gewünschten Spieler kaufen. Dennoch steht man im DFB-POKAL Finale und auf Platz 1 der Buli mit 4 Punkten Vorsprung zwei Spieltage vor Saisonende. In Liverpool hatte Bayern extrem viel Dusel und ehrlich gesagt keine einzige Torchance. Im Rückspiel war das Bayernglück aufgebraucht und Liverpool wurde seiner Favoritenrolle gerecht

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tobias-S 07.05.2019, 23:18
19. King Kloppo

Was für eine geile Sache, Liverpool und Klopp das passt einfach. Barcelona mit Messi und Suarez muss man erstmal schlagen, und dann noch 4:0, und dann noch nach nem 0:3 Hinspiel. Wow.
Auch wenn Ajax ebenso super spielt, wünsch ich mir dieses Jahr, dass Liverpool die Championsleague gewinnt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 7