Forum: Sport
Champions-League-Auslosung: Bayern gegen FC Arsenal, Schalke gegen Real Madrid
Getty Images

Der FC Bayern steht im Achtelfinale der Champions League vor einer reizvollen Aufgabe. Der Titelverteidiger hat den FC Arsenal zugelost bekommen. Dortmund muss gegen Zenit St. Petersburg antreten, Schalke 04 erwischte Real Madrid. Und Leverkusen trifft auf Zlatan Ibrahimovic.

Seite 1 von 10
Traffical 16.12.2013, 12:40
1. nicht schon wieder

Arsenal. Naja - die üblichen Verdächtigen eben.
Wenigsten erst Auswärts.
BVB hat schon wieder Losglück.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
stefanhennigfeld 16.12.2013, 12:40
2.

Als Freund des FC Bayern bin ich für Zenit St. Petersburg, die Mannschaft unseres alten Freundes Anatolij Tymoschtschuk. Hoffentlich kommen die gegen Dortmund weiter.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
googlehupf2k 16.12.2013, 12:40
3. Alter...

... das ist mir so egal

Dae ist keine Eilmeldung wert!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bärchen07 16.12.2013, 12:42
4. Reizvolle Begegnungen

Das sind wirklich gute Gegner. Und nur ein deutsch-englisches Duell.
Aber sollte kein Problem für die Bayern werden. Leverkusen und BVB haben auch gute Chancen. PSG ist schlagbar wenn die Leverkusener nicht so schlampig spielen wie gegen Manu. Zenit ist eine Wundertüte. Das Hinspiel wird eine eisige Angelegenheit. Da heisst es vorlegen und ein oder 2 Tore machen. Schalke hat natürlich ein Hammerlos. Das wird schwer. Aber es ist Fussball und alles ist möglich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
KLARTEXT IV 16.12.2013, 12:45
5. Termine der Achtelfinalspiele

Seit paar Jahren werden die Spiele des Achtelfinals aufgeteilt. In der ersten Woche spielen 8 Mannschaften und in der nächsten Woche wiederum die anderen 8 Mannschaften. Also müssen die Termine der Spielpaarungen eigentlich aktualisiert werden. Zum Los: Mich freut es, dass alle Bayern und BVB sicher weiter kommen werden. Wird zwar nicht leicht (vorallem für Dortmund), aber die ziehen sicher ins Viertelfinale ein. Für Schalke und Leverkusen ist dagegen Schluss.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
batig 16.12.2013, 12:48
6. ...

Schöne und attraktive Lose für die deutschen Teams. Bayern mit dem stärksten Zweiten, der möglich war (City ging ja nicht) aber da mache ich mir keine Sorgen. Gut für Dortmund, dass es kein ganz großer geworden ist, so haben es die vielen verletzten ggf. etwas leuchter wieder rein zu kommen. Lev und Schalke klare Außenseiter, kann mir nicht vorstellen dass da viel geht aber auch die Spiele müssen erstmal gespielt werden

Beitrag melden Antworten / Zitieren
funnyone2007 16.12.2013, 13:00
7.

Zitat von googlehupf2k
... das ist mir so egal Dae ist keine Eilmeldung wert!
aber hauptsache noch kommentiert anstatt einfach weiterscrollen und Sie nicht die Allgemeinheit...

mich hat es interessiert und viele andere auch.


Aber ein Tipp: machen Sie Ihre eigene News Seite und Sie persönlich können entscheiden was drin steht ;)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
BonChauvi 16.12.2013, 13:03
8. optional

Good bye Schalke, good bye Leverkusen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Marco_F95 16.12.2013, 13:03
9.

Zitat von Traffical
Arsenal. Naja - die üblichen Verdächtigen eben. Wenigsten erst Auswärts. BVB hat schon wieder Losglück.
Vor allem hat Dortmund "schon wieder" Losglück - was ein Unfug.
Man betrachte mal die Vorrundengegner ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 10