Forum: Sport
Champions League: Gladbach scheidet nach Remis gegen Turin aus
AP/dpa

Die Siegesserie von Borussia Mönchengladbach ist gerissen: Nach dem erneuten Unentschieden gegen Juventus Turin kann das Team von Erfolgstrainer André Schubert das Achtelfinale der Champions League nicht mehr erreichen.

tottoishere 03.11.2015, 22:48
1. Falsche Überschrift

Wir sind nicht ausgeschieden, wir wollen Platz drei. mehr im nächsten Jahr.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
RA_Schwartmann 03.11.2015, 22:50
2. Es gibt also ...

... doch noch gute Nachrichten im Fußball.

Come on Effzeh! :)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
CancunMM 03.11.2015, 22:54
3.

nur bayern hat internationale klasse. die bl verliert immer mehr den kontakt zur spitze.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
globaluser 03.11.2015, 22:56
4. Wieso kann Sevilla

nicht mehr das Achtelfinale erreichen?

Wenn Juve keinen Punkt mehr holt, bleibt die alte Dame bei 8 Punkten, Sevilla kann aber mit zwei Siegen noch auf neun Zähler kommen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Stäffelesrutscher 04.11.2015, 00:00
5.

»Nach dem 3:1-Sieg von Manchester City beim FC Sevilla führen die Engländer die Gruppe D mit neun Punkten vor Juve (8) an, beide Klubs stehen damit bereits im Achtelfinale.«

Das möge man mir erklären. Sevilla kann mit zwei Siegen Juve noch überholen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wissender 04.11.2015, 00:02
6. Nächstes Jahr wieder

Die tolle Leistung für die Liga konservieren und wir kommen wieder. Garantiert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mikkomz 04.11.2015, 09:26
7. Zu negativ!

Für BMG ging es doch nach eigener Auffassung nur noch um Platz 3, von daher ist man noch voll im Rennen und der eine Punkt gegen Juve durchaus erst einmal ein Erfolg. Dass schlussendlich aus den beiden Heimspielen gegen ManCity und Juve durchaus 4 anstatt nur einem Zähler möglich waren, steht auf einem anderen Blatt.


Und wenn Stindl oder Hazard getroffen hätte, wäre die Truppe vom Autor über den grünen Klee gelobt worden, weil man ja ruhig geblieben ist und auf die eine Chance abgeklärt gewartet hat.


Ich finde man hat insgesamt ein sehr gutes Spiel gemacht, beide Teams hatten ihre guten Phasen. Nach der (berechtigten) roten Karte hat BMG das genau richtig gespielt, abwartend, geduldig auf die Chance wartend, hinten nicht zu sehr aufmachen. Nur hätte man dann halt die wenigen sich bietenden Chancen auch nutzen müssen. Das einzige, was ich vielleicht gerne anders gesehen hätte: in den letzten 10 Minuten hätte man durchaus noch einen Strafraumstürmer (Drmic, Hrgota) bringen sollen. Bei den zahlreichen Flanken und Weitschüssen wäre ihm dann vielleicht noch mal ein Ball vor die Füße gefallen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wm0696 04.11.2015, 10:10
8. Nächste Blamage

Nach 4 Spieltagen und ohne Sieg bereits ausgeschieden. Was mußte man sich in der letzten Saison alles anhören. Nach den Niederlagen in der Zwischenrunde gegen Sevilla beschwor man alte Europapokalzeiten mit Netzer, Vogts und Simonsen. Alles sollte besser werden, man wollte an alte Erfolge anknüpfen und nun?
Eine Blamage für die Bundesliga mehr nicht. Bleibt zu hoffen das sich diese Amateure nicht mehr für die CL qualifizieren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren