Forum: Sport
Champions-League-Halbfinale: Fabel-Bayern schießen harmlosen FC Barcelona ab
AFP

Der FC Bayern steht mit einem Bein im Finale der Champions League: Mit einer eindrucksvollen Machdemonstration haben die Münchner den FC Barcelona bezwungen, der bei Toren kaum eine Chance hatte. Nicht einmal Lionel Messi konnte die historische Niederlage der Katalanen verhindern.

Seite 1 von 33
mundi 23.04.2013, 22:46
1. verdienter Sieg

Zitat von sysop
Der FC Bayern steht mit einem Bein im Finale der Champions League: Mit einer eindrucksvollen Machdemonstration haben die Münchner den FC Barcelona bezwungen, der bei Toren kaum eine Chance hatte. Nicht einmal Lionel Messi konnte die historische Niederlage der Katalanen verhindern....
Verdienter Sieg, auch in dieser Höhe. Es hätte auch 2 mal Handelfmeter für Bayern geben können.
In Barcelona kann auch Mandzukic mitspielen. Er scheint im Moment besser als Gomez zu sein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
JAK7 23.04.2013, 22:47
2.

wo sind die haters, die hier noch heute morgen schrieben, Bayern hätte keine chance...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hauptsache_dagegen 23.04.2013, 22:47
3.

Also wer von Denen, die den Bayern heute eine vernichtende Niederlage prophezeit haben, hat jetzt den Mumm, sich hier sehen zu lassen?

Ach ich vergaß: Es war ja nur das Bayern-Dusel und der Schiedsrichter - eigentlich war Barça ja um Längen besser!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
the_speaker 23.04.2013, 22:47
4. endlich...

wird mal wieder über Fußball berichtet! Super, FC Bayern und Glückwunsch. Für Uli Hoeneß!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ckriddle 23.04.2013, 22:48
5.

Nehmt auf der Startseite die Links zu Hoeneß unter dem Spielbericht weg - was hat das mit diesem Spiel zu tun?! Lasst euch was zu diesem Megasieg einfallen anstatt auf Nebensächliches zu verweisen! SIEG!!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
valtrantor 23.04.2013, 22:48
6. Hammergeil

Hoffe sehr, dass der BVB morgen nachlegt und wir in den Rückspielen nichts mehr anbrennen lassen - ein deutsches Finale wäre einfach klasse (auch, weil ich dann als eher neutraler Zuschauer auf keinen Fall mehr was fürchten muss :D )

Beitrag melden Antworten / Zitieren
christian.steinmetz 23.04.2013, 22:48
7. Endlich...

... können deutsche Mannschaften mit den gleichen miesen Tricks gewinnen, derer sich die mediterranen schon seit Jahrzehnten bedienen (..., 'ein liegender Italiener ist gefährlicher als ein stehender' sagte mal Max Merkel).

Und dennoch, sie sind einfach auch noch besser als das, Glückwunsch.

So, morgen müssen wird dann das Biene Maja Trikot anziehen,....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schlamassel_hoch_12 23.04.2013, 22:48
8. Mit beiden Beinen!

Wieso der FC Bayern nur "mit einem Bein im Finale" steht, erschließt sich mit nicht. Den Umgang mit sprachlichen Bildern muss eben auch gelernt sein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cdn 23.04.2013, 22:48
9. Cdn

wenn man dem SPON Ticker glauben kann, ist der Schiri auch ein guter Freund von UH gewesen. Leider bin ich zu weit weg, live zu schauen, würde das aber eh auf morgen verschieben wollen, mal sehn, ob ich nen stream finde...
Und wenn ich mir die Saison und einige Resultate so anseh, waren bestimmt auch "Steuersparmodelle" im Einsatz. Diese Saison stinkt fürchterlich nach Dingen, die man ungern ausspricht. das war ein Herr Hoyzer ein ganz kleines Licht dagegen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 33