Forum: Sport
Champions-League-Halbfinale: FC Barcelona fordert FC Bayern München
Getty Images

Rendezvous mit dem Ex-Klub: Josep Guardiola trifft mit dem FC Bayern München im Halbfinale der Champions League auf den FC Barcelona. Real Madrid muss gegen Juventus Turin ran.

Seite 1 von 17
Immanuel_Goldstein 24.04.2015, 12:28
1.

Auch Barca ist schlagbar. Leichte Lose gibt es nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-1309986622190 24.04.2015, 12:32
2. wer barca schlägt

Holt statistisch wahrscheinlich den Pott. So geschehen 1011/12/13

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bekkawei 24.04.2015, 12:35
3.

Also ich kann mir kaum vorstellen, dass man sich bei Barca vor Begeisterung auf die Schenkel geklopft und frohlockt hat, dass die Verteidung der Bayern ja schwach ist und es ein Kinderspiel ist, die aus dem Halbfinale zu kegeln.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rugall70 24.04.2015, 12:41
4. Wunschgegner Barca

Barcelona ist mein Wunschgegner. Dass diese beiden großen, wunderbaren Clubs jetzt zwei Spiele gegeneinander austragen dürfen, ist ein Grund zur Freude.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
anderton 24.04.2015, 12:41
5.

Zitat von Immanuel_Goldstein
Auch Barca ist schlagbar. Leichte Lose gibt es nicht.
Klar gibt es die, Juve wäre eins gewesen. Gegen Barca verabschiedet sich auch der letzte deutsche Klub und Madrid hat die Chance auf die Titelverteidigung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bobflag 24.04.2015, 12:41
6.

Und nebenan gewann Sir Ulrich von Lichtenstein den Pott im Tjosten :-)

Ich freue mich, wird ein Fußballfest.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Currie Wurst 24.04.2015, 12:44
7.

Dann können die Bayern ja die Statistik feiern. Glückwunsch!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rugall70 24.04.2015, 12:44
8. Guardiola spielt gegen sich selbst

Mit Barca kommt ein Gegner, der das Guardiola-Spiel noch in Beinen, Herzen und Köpfen hat. Messi, Xavi und Iniesta sind ja unter Guardiola groß geworden und haben seine Spiel-Philosophie bis heute verinnerlicht. Somit spielt Guardiola im Halbfinale auch ein bisschen gegen sich selbst. Es wird spannend sein zu sehen, was dabei herauskommt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
trader_07 24.04.2015, 12:44
9. Null zu Sieben...

Null zu Sieben. Das wird noch gut im Gedächtnis sein. Glaube nicht, dass in Barcelona irgendjemand von "Traumlos" spricht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 17