Forum: Sport
Champions League: Ronaldo verteidigt mit Real den Titel
Getty Images

Der Eintrag in die Geschichtsbücher ist ihnen sicher: Real Madrid hat als erstes Team zweimal in Folge die Champions League gewonnen. Gegen Juve reichten Cristiano Ronaldo und Co. ein Doppelschlag in der zweiten Hälfte.

andreasm.bn 03.06.2017, 22:54
1. verdienter Sieg für Real,....

sie waren in der 2. HZ die eindeutig bessere Mannschaft.
Juve auf diesem Niveau über 90 min. vll. doch etwas zu alt. Jetzt wird's wohl bei Juve einen großen Umbruch geben.
Absolut peinlich beim überzeugenden Sieg aber mal wieder Sergio Ramos!
Der Typ ist einfach nur 'ne Schande. So ziemlich das größte ......... auf dem Platz.
Ich hoffe, irgendwann hat ein SR mal die Eier den V.... mit glatt Rot vom Platz zu stellen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Boesor 03.06.2017, 23:06
2.

Leute, was für eine Überschrift.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
markusd09 03.06.2017, 23:08
3. Gratulation

an Real Madrid
Spitzenmäßig
besser gehts nicht

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Steve1982 03.06.2017, 23:19
4. Fairplay

Madrid war besser, also ist es verdient. Aber diese Schauspielerei von Sergio Ramos nach einem Schubser ist unerträglich! Ein erwachsener Mann wälzt sich vor Millionen Zuschauern sekundenlang am Boden, als ob ein Wirbelsturm ihn erfasst hätte.... Das machen viele so, aber das ist dann leider in dem Moment kein Profisport mehr. Das ist Kindergarten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
allesamt 03.06.2017, 23:30
5. "Experten"

Haben nicht einige bekannte Experten schwadroniert, dass Juventus gewinnen wird und dass Ronaldo ein Loser ist, der in Endspielen immer versagt hat? Experten eben!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Stäffelesrutscher 04.06.2017, 00:07
6.

Sie schaffen es, die Namen Gonzalo Higuaín und Zinédine Zidane richtig zu schreiben. Warum schreiben Sie dann Pjanic, Mandzukic und Modric? Die Namen enden phonetisch auf "tsch", nicht auf "k". Also muss da ein kleines diakritisches Zeichen auf das c. Und auf das z von Mario M. muss auch noch ein kleines Zeichen. Ist das im Zeitalter von Computern so schwer?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
demokritos2016 04.06.2017, 07:35
7. Ohne Zweifel: großartige Königliche

Hut ab vor dieser Mannschaft. Einziger Wermutstropfen: Ramos, der zum einen wieder einmal auch ohne Baseballkeule die gleichen Wirkungen erzielte und mit einer bühnenreifen Aufführung den schwachen deutschen Schiedsrichter die rote Karte ziehen ließ. Sich nach dieser Handberührung schreiend auf dem Boden zu wälzen, hätte gelb-rot wegen Schauspielerei verdient gehabt. Derlei hat Real nicht nötig!

Beitrag melden Antworten / Zitieren