Lyon-Stürmer Bafetimbi Gomis hat Betrugsvorwürfe gegen die Champions-League-Partie bei Dinamo Zagreb zurückgewiesen. Auch die verdächtigen Gesten eines Dinamo-Verteidigers seien erklärbar. Lyon hatte in einer Halbzeit sechs Tore geschossen und sich noch fürs Achtelfinale qualifiziert.