Forum: Sport
Confed-Cup-Halbfinale: Uruguay-Kapitän warnt vor Schwalben Neymars
Getty Images

Achtung vor Neymar! Uruguays Kapitän Diego Lugano warnt vor dem Confed-Cup-Halbfinale vor möglichen Schwalben von Brasiliens Top-Star. Spanien und Italien hoffen auf eine schnelle Genesung ihrer Stammspieler. Und der Fifa-Generalsekretär sieht noch Verbesserungsmöglichkeiten bei der Organisation.

Starmoon 26.06.2013, 16:02
1. Schwalbe fliegt

Schwalben fallen nicht, sie fliegen der Sonne entgegen. Damit ist bei Neymar nicht zu rechnen. Also erstmal Entwarnung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
shokaku 26.06.2013, 16:16
2. Hier könnte ein Titel stehen

Zitat von sysop
Achtung vor Neymar! Uruguays Kapitän Diego Lugano warnt vor dem Confed-Cup-Halbfinale vor möglichen Schwalben von Brasiliens Top-Star.
Ein echter Abwehrrecke lässt keine Schwalben seines Gegenspielers zu.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nicosx 26.06.2013, 16:18
3. @ MichaelWald

Na Sie Özil-Kenner ... haben wohl verpennt dass der Herr Özil diese Saison mehr Scorerpunkte eingeheimst hat als der große Zizou jemals in einer Saison geschafft hat. Dazu zum 3. mal in Folge bester Vorlagengeber in Spanien ... jaja, der Mann ist auf dem absteigenden Ast.

Ich rate mal zum Blick in die Kicker-Rangliste ;).

Beitrag melden Antworten / Zitieren
NilsOle 26.06.2013, 17:04
4. Klopapier

Zitat von sysop
Achtung vor Neymar! Uruguays Kapitän Diego Lugano warnt vor dem Confed-Cup-Halbfinale vor möglichen Schwalben von Brasiliens Top-Star. Spanien und Italien hoffen auf eine schnelle Genesung ihrer Stammspieler. Und der Fifa-Generalsekretär sieht noch Verbesserungsmöglichkeiten bei der Organisation.
Der eine oder andere Europäer muss sich wohl erst daran gewöhnen, dass das benutzte Toilettenpapier nicht in der Schüssel, sondern in den Mülleimern nebst Lokus entsorgt werden muss. Die Abwasserleitungen sind nicht nur in Lateinamerika häufig nicht für Papier geeignet, weil zu schmal. So ein Haufen Italiener und Spanier kann da schnell eine ziemlich heikle Katastrophe auslösen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
to5824bo 26.06.2013, 18:08
5. Rustikale Spielweise

Zitat von sysop
Achtung vor Neymar! Uruguays Kapitän Diego Lugano warnt vor dem Confed-Cup-Halbfinale vor möglichen Schwalben von Brasiliens Top-Star. Spanien und Italien hoffen auf eine schnelle Genesung ihrer Stammspieler. Und der Fifa-Generalsekretär sieht noch Verbesserungsmöglichkeiten bei der Organisation.
Naja, die Uruguayer sollten mal vorab nicht solche Sprüche klopfen.
Bei ihrer traditionell gern auch mal rustikalen Spielweise fällt der eine oder andere Gegner durchaus nicht ohne Grund.
Fairnesspreise haben die m.W. noch nicht gewonnen.
Und um den Titel "Unfairstes Handspiel aller Zeiten" darf sich Herr Suarez auch mit Maradona streiten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hfftl 26.06.2013, 20:16
6. .

Zitat von to5824bo
Und um den Titel "Unfairstes Handspiel aller Zeiten" darf sich Herr Suarez auch mit Maradona streiten.
Quatsch. Maradona hat fernab von irgendeiner Notsituation ein irreguläres Tor per Hand erzielt und es nachher nicht zugegeben. Das war extrem unsportlich.

Suarez dagegen hat sich in den Dienst seiner Mannschaft gestellt, hat durch sein Handspiel in der letzten Minute der Verlängerung das sichere Ausscheiden aus dem Turnier verhindert und dafür die rote Karte und eine Sperre in Kauf genommen - die Aktion war zwar regelwidrig, aber nicht höher zu bewerten als jedes beliebige "taktische Foul", mit dem man eine Torchance des Gegners unterbindet.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
c00 27.06.2013, 10:19
7.

und er hatte Recht - wunderschöne Schwalbe in der 90. Minute.

Beitrag melden Antworten / Zitieren