Forum: Sport
Copa América: Paraguay wirft Brasilien aus dem Turnier
AFP

Brasilien ist bei der Copa América im Viertelfinale ausgeschieden. Der Rekordweltmeister unterlag ohne den gesperrten Neymar nach Elfmeterschießen gegen Paraguay.

Seite 3 von 3
adubil 28.06.2015, 16:23
20.

Ist das jetzt Zufall, dass ausgerechnet ein ehemaliger und ein zukünftiger FCB-Spieler 11er verbolzen ? Ja wird schon Zufall sein, aber irgendwie musste der FCB noch in diesen Jux-Thread 'rein...um die Erwähnung des BVB muss sich jemand anderes kümmern...oops.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jensen12345 28.06.2015, 16:37
21. Eine

Zitat von tomkey
Brasilien scheint aus der WM nichts gelernt zu haben. Statt endlich mal zu erkennen, dass Fußball eine Mannschaftssportart ist, verlässt man sich in Brasilien immer noch auf Einzelspieler. Und ob man mit Neymar gewonnen hätte, steht ebenso in den Sternen. Vielleicht wäre mit ihm nach 90 Minuten Schluss gewesen, weil Brasilein in der regulären Spielzeit verloren hätte?
sehr steile These, die Sie da vertreten. In etwa genauso gewagt wie die Annahme, Deutschland hätte bei der WM in Brasilien mit Marco Reus alle drei Gruppenspiele verlieren und dann nach der Vorrunde nach Hause fahren können.


Hab vorhin in einem anderen Internet-Portal ein zutreffendes Posting gelesen, was ich gerade mal kopiert habe und hier reinsetze:

Seleção mit Neymar und ohne Neymar.... Ein Vergleich seit dem 3:0 versus Frankreich 9. Juni 2013... Seitdem Seleção mit Neymar: 31 Länderspiele, 28 Siege, 1 Remis, 2 Niederlagen, 73:14 Tordiff., Neymar davon 21 Tore, 15 Vorlagen.... Seleção seit dem 9. Juni 2013 ohne Neymar 5 Länderspiele, 2 Siege, 3 Niederlagen, 6:12 Tordiff...
--------) Seleção mit Neymar Weltklasse.... Seleção ohne Neymar Zweitligaklasse... Neymar gewiss letzte zwei Jahre weltweit bester & wichtigster Nationalspieler...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tiovanni_grappatoni 28.06.2015, 17:42
22. ...

Zitat von frank_w._abagnale
Im Elfmeterschießen auszuscheiden kann immer passieren. Brasilien sollte man nie unterschätzen. Spätestens bei der EM 2016 in Spanien werden sie wieder zu den Topfavoriten gehören.
... ;-)))

Beitrag melden Antworten / Zitieren
zyndstoff 28.06.2015, 19:38
23. So wird es kommen, ganz sicher...

Zitat von frank_w._abagnale
Im Elfmeterschießen auszuscheiden kann immer passieren. Brasilien sollte man nie unterschätzen. Spätestens bei der EM 2016 in Spanien werden sie wieder zu den Topfavoriten gehören.
Das stimmt natürlich.
Obwohl ja Brasilien noch nie den EM-Titel gewonnen hat. Es gibt Stimmen, die behaupten, dass dies vor allem daran liegen könnte, dass Brasilien in Südamerika liegt. Ist aber natürlich nur eine Vermutung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mike310768 28.06.2015, 19:55
24. umgekehrt könnte es funktionieren

während Brasilien niemals Europameister werde kann - Deutschland könnte schon irgendwann einmal die copa gewinnen, da Südamerika immer 2 teams von ausserhalb einlädt, damit man 3 Gruppen spielen kann - dieses Jahr waren Mexico und Jamaika dabei

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Skakesbier 28.06.2015, 20:02
25. Super!

Hauptsache, die die berufsmäßig arroganten (Nationalcredo: Gott ist Brasilianer) Kicker aus SP, RJ etc. dürfen wieder mal vorzeitig heimwärts fahren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
udo46 29.06.2015, 09:52
26.

Zitat von frank_w._abagnale
Im Elfmeterschießen auszuscheiden kann immer passieren. Brasilien sollte man nie unterschätzen. Spätestens bei der EM 2016 in Spanien werden sie wieder zu den Topfavoriten gehören.
Korrekt!
Und wenn dann noch der Brasilianer Class-Jan Huntelaar
von Schalke 05 wieder mitspielen darf, kann eigentlich nichts mehr passieren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 3 von 3