Forum: Sport
Cristiano Ronaldo: Er ist Real
AFP

Cristiano Ronaldo hat seinen Vertrag bis 2021 verlängert. Eine Vereins-Ikone ist er längst. Der Portugiese hat alle Vereinsrekorde gebrochen, die vorstellbar sind.

Seite 3 von 4
donald17 07.11.2016, 18:23
20. Differenzieren...

Zitat von Gna Gna Gna
Exakt, so was nennt man Torjubel. Manuel Neuer z.B. jubelt identisch wenn es scheppert und er nicht dran war.
... ist halt nicht jedermanns Sache. Für Sie ist Arm heben gleich Arm heben und bedeutet wohl immer Abseits reklamieren. Was mich wundert ist, dass die Eckenschützen schon vor der Ausführung durch Arm heben auf Abseits reklamieren. Wie dem Link in #19 zu entnehmen ist, hat Ronaldo schon öfters ein Tor auf diese Art bejubelt, wieso sollte es diesmal anders sein?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
carinanavis 07.11.2016, 18:26
21. entscheidend

Besonders bezeichned sind Cristiano Ronaldos Aussagen zum Doping:
http://www.goal.com/de/news/839/laliga/2013/02/07/3733267/cristiano-ronaldo-im-fußball-gibt-es-kein-doping
Er meint, dass es das im Profifussball gar nicht gibt. Interessanterweise dürften aber etwa 30% der spanischen Fussballprofis dopen, wie eine wissenschaftliche Untersuchung ergab.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
123Valentino 07.11.2016, 21:37
22. Reich es nicht.,..,,

dass Ronaldo ein guter sogar sehr guter Fußballer ist? Er wird nicht als Gutmensch beschäftigt. Er ist Fußballer, nicht mehr nicht weniger.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Nonvaio01 07.11.2016, 21:49
23. einer der besten spieler

mehr muss man nicht sagen, wenn man objectiv sein will. Es geht nicht um den beliebtesten spieler, sondern den besten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
troy_mcclure 08.11.2016, 07:44
24.

Zitat von dernameistprogramm
... bevor Sie dem Autor etwas unterstellen. Zum Thema: gleichwohl ich - auch aus politischen Gründen - Fan von Barca bin, freue ich mich sehr über CR7!
Fan aus politischen Gründen, auch nicht schlecht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Fritz Bayer 08.11.2016, 08:46
25. Superstar Thomas Müller

Bei einem täglichen Verdienst von 40983.- € ist unser Stolberbayer Herr Thomas Müller zumindest verdienstmäßig auch ein Superstar.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gnarze 08.11.2016, 09:23
26.

Zitat von Pless1
Das kann man leicht behaupten - keiner von uns kann wissen, wie er bei Barca oder Athletico spielen würde. Insofern sind solche Spekulationen unfair. Unbestritten ist, dass er so manches Mal durchtickt, wenn er auf dem Platz steht. Viele, auch ehemalige Weggefährten und Mannschaftskollegen berichten aber von .....
Da muss ich noch einmal Einspruch erheben. Können Sie sich CR7 vorstellen, wie er gegen den Ball arbeitet/ein ordentliches Pressing betreibt, so wie es mittlerweile die meisten Mannschaften mit allen Feldspielern machen?

Bei Real muss er das nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ihatewolf 08.11.2016, 09:25
27. @jawa1299

selten so einen Schwachsinn gelesen! Und wenn man M. Neuer die gehaltenen Bälle weg nimmt, ist er noch immer bester Torhüter der Welt, und Bayern mit 120 Gegentoren abgestiegen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dernameistprogramm 08.11.2016, 10:01
28. troy_mcclure: auch für einen zweitklassigen Schauspieler gilt:

a) Kommentare richtig lesen: so habe ich geschrieben: "auch" aus politischen Gründen, also nicht (nur) aus politischen Gründen. b) sich der politischen Tragweite von Barca bewusst zu sein: nur stichwortartig: Franco, Katalonismus, Freiheitsbewegung, Antipode zu Madrid usw. MfG

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Kirk70 08.11.2016, 11:36
29. Na ja

Das was Ronaldo fußballerisch drauf hat rechtfertigt Fan von ihm zu sein.
Trotzdem ist er menschlich ne Witzfigur. Selbstbewusstsein im sinne von Souveränität sehe ich nicht.
Aber ein Fan zu sein, kann man nachvollziehen, auch wenn ich nicht zu den gehöre.
Der Bericht liest sich allerdings wie ein Heiratsantrag. Fürchterlich diese zeitgenössische vergötterung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 3 von 4