Erfolg für Rob Cross beim zweitwichtigsten Darts-Turnier der Welt: Im Finale des World Matchplay siegte der Engländer gegen Landsmann Michael Smith. Für Cross war es nach der WM 2018 der zweite Major-Titel.