Forum: Sport
Deutsch-niederländische Duelle: Höhepunkte einer Hassliebe

Schwalben, Lamas, Eintagsfliegen:*Tritt Deutschland gegen die Niederlande an,*folgt oft*ein unvergessliches Fußball-Drama. Die Final-Niederlage*der WM*1974 war für Oranje ein Trauma, die Rache*kam 14 Jahre später.*Und ein*deutscher*Spieler*möchte gar nicht an den Erzrivalen erinnert werden.

Seite 1 von 4
Marco Z. 15.11.2011, 10:25
1. ....

Die "Duelle" Holland-Deutschland sind nicht mehr so brisant, weil die holländische Gesellschaft langsam von ihrem psychisch völlig verbohrten Deutschenhass, den kleine Kinder schon eingebläut bekamen, abrückt. Wird ein interssantes Spiel.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ogniflow 15.11.2011, 11:03
2. Holland?

Holland hat immer mal wieder eine "Goldene Generation",die spielt dann meistens hinreissenden Fußball. Permanente Weltspitze verkörpern jedoch nur Brasilien,Deutschland und Italien (die beiden letzteren auch mit Graupentruppen).Für die Hälfte aller Weltmeisterschaften konnten sich die Niederländer nicht einmal qualifizieren.Der Mythos der klar besseren Holländer beim WM-Finale 74 wird entzaubert wenn man sich das Spiel nochmal anschaut (die beste Mannschaft der WM 74 waren meiner Meinung nach die Polen).Bei ihrem einzigen Triumph (EM 88) haben sie durch ein klares Abseitstor in letzter Minute die Vorrunde überstanden (war trotzdem verdient).Mein Tip für das heutige Spiel: 1-1.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mwroer 15.11.2011, 11:09
3. Welches Land ...

Zitat von Marco Z.
Die "Duelle" Holland-Deutschland sind nicht mehr so brisant, weil die holländische Gesellschaft langsam von ihrem psychisch völlig verbohrten Deutschenhass, den kleine Kinder schon eingebläut bekamen, abrückt. Wird ein interssantes Spiel.
meinen Sie eigentlich? Hier gibt's keinen Deutschenhass, bestenfalls noch schlechte Erinnerung der älteren Generationen an den zweiten Weltkrieg. Halb Limburg spricht fließend Deutsch - übrigens ein Wahlfach in der Schule (wieviele deutsche Schulen bieten niederländisch an?).

Die Rivalität bezieht sich ausschließlich auf den Fußball - und das darf auch durchaus so bleiben :) Das ist wie mit England und auch ds darf gerne so bleiben.
Mich hat heute morgen im Sportstudio keiner doof angeguckt als ich mit dem DFB Trikot eingelaufen bin.
Grüße aus den Niederlanden :)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
heisenberg 15.11.2011, 11:25
4. Die bessere soll gewinnen........

Zitat von mwroer
meinen Sie eigentlich? Hier gibt's keinen Deutschenhass, bestenfalls noch schlechte Erinnerung der älteren Generationen an den zweiten Weltkrieg. Halb Limburg spricht fließend Deutsch - übrigens ein Wahlfach in der Schule (wieviele deutsche Schulen bieten niederländisch an?). Die Rivalität bezieht sich ausschließlich auf den Fußball - und das darf auch durchaus so bleiben :) Das ist wie mit England und auch ds darf gerne so bleiben. Mich hat heute morgen im Sportstudio keiner doof angeguckt als ich mit dem DFB Trikot eingelaufen bin. Grüße aus den Niederlanden :)
Ich denke auch so.
Der Hass bezieht sich hauptsächlich auf Fußball.
Mittlerweile sind wir Europäisch verbunden.
Das ist auch gut so.
Die Kriegsgeneration ist nicht meine.
Ich bleibe da neutral.
Für mich spielt Holland immer einen super Fußball
Man denke noch an der letzten Weltmeisterschaft.
Ich hätte Hollamd den Sieg gegönnt!
Und das meine ich ehrlich.
Bei uns spielen viele Holländer in der Bundesliga.
Ich möchte diese Spieler nicht vermissen.
Der Besser soll gewinnen.
Gruß aus München.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
LittleBoy 15.11.2011, 11:35
5. Tja...

So ist das halt, wenn eine Sportart als Kriegs-Revanche herhalten muss.
Wenn die Oranginen sich da net so versteift hätten, wäre das vielleicht ein normales Spiel.

Achja, und was die Revanche 88 angeht, ich tausche gerne einen WM titel mit nem EM Titel... kein Ding.

PS: Ist das Spiel nicht heute? Weil in dem Artikel vom "kommenden Dienstag" gesprochen wird.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
systemfeind 15.11.2011, 11:53
6. Sieg gegen Holland

Zitat von sysop
Schwalben, Lamas, Eintagsfliegen:*Tritt Deutschland gegen die Niederlande an,*folgt oft*ein unvergessliches Fußball-Drama. Die Final-Niederlage*der WM*1974 war für Oranje ein Trauma, die Rache*kam 14 Jahre später.*Und ein*deutscher*Spieler*möchte gar nicht an den Erzrivalen erinnert werden.
Holland wird 4:1 geschlagen .

Beitrag melden Antworten / Zitieren
buutzemann 15.11.2011, 12:05
7. Ganz falsch gedacht.

Zitat von Marco Z.
Die "Duelle" Holland-Deutschland sind nicht mehr so brisant, weil die holländische Gesellschaft langsam von ihrem psychisch völlig verbohrten Deutschenhass, den kleine Kinder schon eingebläut bekamen, abrückt. Wird ein interssantes Spiel.
Den Niederländern, wie besonders auch unseren Nachbarn, den Polen, ist gelungen, uns für das, was wir ihnen angetan haben (2. WK, Sie erinnern sich?), zu verzeihen. Das ist gar nicht hoch genug zu bewerten und wir dürfen uns fragen, ob wie im umgekehrten Fall eine ähnliche Großmut hätten. Dafür, wie für den feinen holländischen Fußball meinen allerhöchsten Respekt, und das sind nur zwei Dinge, die die weltoffenen Niederlande so liebenswert machen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hubatz 15.11.2011, 12:12
8. England

Holland ist lange nicht mehr unser Erzrivale.

Das sind seit
1966 (WembleyTor),
1996 (Sieg über ENG bei der EURO 96 in ENG),
2000 (Letztes Spiel im alten Wembley, das Deutschland gewann),
2010 (WembleyTor reloaded)

schlichtweg die Engländer. Den haben wir nämlich schon mehr weh getan als den Holländern. Und dafür hassen die uns :)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
phboerker 15.11.2011, 12:16
9. ...

Ich mag die Niederländer genau wie die Engländer. Land, Leute und Kultur. Und dennoch fieber ich gegen diese beiden Mannschaften am meisten für einen Sieg unserer Jungs. Das ist für mich kein Zeichen der Abneigung, sondern des Respekts und der Verbundenheit. Der Fußball hat bei persönlichen Aufeinandertreffen mit Engländern oder Niederländern immer schnell ein gemeinsames Thema geboten und ich habe dabei niemals Feindseligkeiten erlebt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 4