Forum: Sport
Deutscher 4:0-Sieg über Portugal: Dreifach Müller, einfach gut!
Getty Images

Ein WM-Auftakt wie erträumt: Beim 4:0-Sieg gegen Portugal zeigt das deutsche Team beste Turnier-Frühform. Jérôme Boateng ärgert Cristiano Ronaldo, Thomas Müller ballert sich für die Torjägerkanone warm und Pepe sieht Rot. Alles Wichtige zum DFB-Erfolg.

Seite 1 von 12
elpirate_69 16.06.2014, 21:20
1. Bitte keine Schnappatmung.

Es war ein unterhaltsames Spiel mit vielen guten Kombis. Der erste 11er hätte nicht unbedingt gegeben werden müssen, Götze hat sich dankbar fallen lassen. Warten wir das Achtelfinale ab, spätestens dann sind die Mannschaften aufeinander eingestellt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
brotherandrew 16.06.2014, 21:26
2. Na also ...

... geht doch! Schade, dass Khediras Schuss aus 30 m vorbeiging. Aber sonst gibt´s nix zu meckern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Semmelbroesel 16.06.2014, 21:28
3. Ein....

....Auftakt nach Maß. Sehr gutes Spiel in der ersten Hälfte, zweite Hälfte im Schongang. So kann es weiter gehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
blitzunddonner 16.06.2014, 21:42
4. so kann's weitergehen.

so kann's weitergehen. so, dass heißt, auch bei den nächsten spielen mit der gleichen motivation, mit der gleichen aufmerksamkeit. so ein deutlicher sieg sollte nicht übermütig machen.

hätte ich nicht erwartet. sogar die bayernspieler fanden mein gefallen. die integration der mannschaftsteile war erheblich besser als bei der em. und: mertesacker war da. weiß der kuckuck, warum der bei der em gegen italien fehlte.

boateng hatte sich übrigens abseits vom ballgeschehen einen üblen rempler geleistet. wer hat's noch gesehen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Binideppert? 16.06.2014, 21:44
5. Großartiger Auftakt!

Nur kann sich keiner was dafür kaufen. Denn der Turniersieger steht seit Beginn an fest: Brasilien. Würde es anders kommen, herrschte Chaos und Protest auf den Straßen. Die FIFA müsste den Cup abbrechen und die brasilianische Regierung würde nicht wiedergewählt. Das ging ja bereits aus der Befragung der Prominenten durch SPON letzte Woche hervor. Das Eröffnungsspiel hat deutlich gezeigt, wohin die Reise geht.
Deshalb musste die WM seit Donnerstag ohne mich auskommen. Sie wird es verschmerzen, wenn ich mir diese Farce nicht anschaue.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tissmahr 16.06.2014, 21:47
6. An alle Unken

An alle Unken , Miesepeter , gefühlte profitrainer: dieses Spiel und dieser Erfolg hat wegen Euch doppelt Spaß gemacht !!! Was sind eure Ausreden in Sachen " nach der Vorrunde ist Schluss" und andere Sprüche ? Weiter so , Jogi und die Jungs !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jever09 16.06.2014, 21:55
7. Nun mal nicht

übertreiben.
Es war ein gutes Spiel der deutschen Mannschaft, dass steht außer Frage.
Der Elfmeter muss nicht gegeben werden, die rote Karte für Pepe auch nicht. Das 3:0 war haltbar.
Also, der Sieg ist verdient, die Höhe glücklich.
Da ist noch Luft nach oben. Auch wenn einige jetzt lachen werden, aber mit der Leistung spielen Jogis Jungs maximal Unentschieden gegen die Amis.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sepplher 16.06.2014, 21:58
8. Kompakte Mannschaftsleistung...

... und ganz anders als in den Vorbereitungsspielen. Das sah richtig gut aus, vorallendingen das hinten nur ganz wenig zugelassen wurde. Das war richtig gutes Niveau und lässt uns alle hoffen!
Außerdem haben wir jetzt auch einen PIRLO.....(Kroos) zumindest einen Kleinen! Tolle Leistung!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dee_jott 16.06.2014, 22:01
9. Weiss jemand...

...wer der Sitznachbar von Frau Merkel war? (Der Bärtige mit dem gelben Trikot, nicht der Blatter...)

Tolles Spiel übrigens, gegen dieses Ergebnis hätte ich heute mittag sicher noch einiges gewettet. Nicht schlecht!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 12