Forum: Sport
Deutscher Meister BVB - wie hat Jürgen Klopp das geschafft?

Er machte aus der Not eine Jugend, am Ende wurde er sensationell Deutscher Meister. Was ist das Geheimrezept von Jürgen Klopp gewesen?

Seite 8 von 27
Stinksocken 01.05.2011, 10:24
70.

Zitat von RugbyLeaguer
Recht hat er!!! Klar ist Sport die moderne Variante der Gladiatoren. Gebt ihnen Brot und Spiele. Sport dient, neben anderen totalen Nebensächlichkeiten, nur dazu das Volk abzulenken. Oder wie erklären Sie sich sonst, das Fussball hier in diesem Land so einen Hype hat? Am Spiel selbst kann es wohl nicht liegen.... Da bewahreitet sich der Spruch: "Aus jeder Sch....e kann man Geld machen"! P.S. es gibt auch eine deutsche Variante des Historie Kanal`s... dort laufen aber nicht nur Gladiatorenkämpfe ;-))
Gruß an Rugby Leaguer !!!
vielleicht würde Rugby unsere Gier nach Blut und Brot mehr stillen. Ist ja sehr nah dran an Gladiatorenkämpfen.
Leider spielt das hier nur eine untergeortnete Rolle wie Tontaubenschiessen,Polo oder Bodga.
Damit muß ich Ihrem Spruch widersprechen:"Nicht aus jeder Sch....e kann man Geld machen!"

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Andr.e 01.05.2011, 10:29
71. .

Zitat von RugbyLeaguer
Recht hat er!!! Klar ist Sport die moderne Variante der Gladiatoren. Gebt ihnen Brot und Spiele. Sport dient, neben anderen totalen Nebensächlichkeiten, nur dazu das Volk abzulenken. Oder wie erklären Sie sich sonst, das Fussball hier in diesem Land so einen Hype hat? Am Spiel selbst kann es wohl nicht liegen.... Da bewahreitet sich der Spruch: "Aus jeder Sch....e kann man Geld machen"! P.S. es gibt auch eine deutsche Variante des Historie Kanal`s... dort laufen aber nicht nur Gladiatorenkämpfe ;-))
Deswegen hat er trotzdem nicht Recht. Es ist das, was er draus macht... Das ist ein Unterschied;)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Broko 01.05.2011, 10:30
72.

Erbärmlich die Leute, die die - verdiente - Dortmunder Meisterschaft jetzt wieder zwanghaft mit Bayern-Bashing verbinden. Ein guter Psychiater könnte da doch mal Wunder bewirken ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hovac 01.05.2011, 10:32
73. Ja ne

Zitat von Shneedlewoods
Herzlichen Dank auch an LOUIS VAN GAAL, der mit seinen Fehlentscheidungen den FC Bayern München aus dem Titelrennen genommen hat, und es damit ERST MÖGLICH GEMACHT HAT, das wir Meister werden !!! Shneedlewoods
is klar, entweder die Bayern werden Meister oder Sie ermöglichen es einem anderen Verein, man nervt das, ihr seid nicht das Zentrum des Fussballs, der Promimüll der da aufgezogen wird ist lästig und eigentlich nur was für Frauenzeitschriften.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Cancun 01.05.2011, 10:43
74.

Einfach Spieler haben, die sich auch was sagen lassen.

Wie oft war die erste Halbzeit nicht so berauschend und als sie aus der Kabine kamen, haben sie voll aufgedreht? Ich sag nur Hinspiel in Freiburg.

Mir graut vor der Vorstellung, dass die Spieler eventuell doch noch Starallüren entwickeln. Sollte das passieren, dann werden wir die erste Hälfte des Auswärtsspiels in Gladbach in einer Endlosschleife sehen. Alles, nur das nicht!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
RugbyLeaguer 01.05.2011, 10:46
75.

Zitat von Stinksocken
Gruß an Rugby Leaguer !!! vielleicht würde Rugby unsere Gier nach Blut und Brot mehr stillen. Ist ja sehr nah dran an Gladiatorenkämpfen. Leider spielt das hier nur eine untergeortnete Rolle wie Tontaubenschiessen,Polo oder Bodga. Damit muß ich Ihrem Spruch widersprechen:"Nicht aus jeder Sch....e kann man Geld machen!"
Meinte den SPORT Generell.... und nur weil man eine Sportart in Deutschland nicht kennt, sich nichtmal dafür interssiert muss es nicht heisen, dass man anderswo Geld damit macht....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Fengping 01.05.2011, 10:57
76. -

Zitat von SASSE
Lieber soll die jetzige siebte Meisterschaf die letzte sein als das wir zu so nem "mir san mir"-Söldner-Verein verkommen.
Na wenn ich mir die Kommentare von Kevin Großmaul ansehe, muss ich sagen, dass ihr das Mir-san-mir-Stadium längst erreicht habt.

Zitat von SASSE
Die 15 Titel schmiert euch sonstwo hin.
Danke, Neid sind wir gewohnt.

Zitat von SASSE
Niemals hattet ihr so einen Spass und soviel Freude an jungen, sich aufreissenden Spielern die mit so viel Kampf aber auch Spass für solch ein Vergnügen sorgten. GEIL GEIL GEIL Punkt
Ich behaupte mal, der Geil-Faktor unserer beiden Last-Minute-Meisterschaften 2000 und 2001 war deutlich höher als bei Euch dieses Jahr.

Trotzdem, Glückwunsch aus München für die verdiente Meisterschaft.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kizmiaz77 01.05.2011, 11:15
77.

Glückwünsche nach Dortmund - die Borussia ist wirklich ein toller und würdiger Deutscher Meister!
...und warum? Weil ein Verein (Führung/Mannschaft/Trainer) ein längerfristiges strategisches Ziel ausgeben und sich (mit bemerkenswerter Gelassenheit) ausreichend Zeit zur dessen Umsetzung gegeben hat.
Darin unterscheidet sich die Borussia auch von den zum stetigen Erfolg verdammten Bayern. Mögen Hoeneß, Rummenige und Co. bestimmt großartige Geschäftsleute sein - unterm Strich sind sie Krämerseelen gesegnet mit einem doch recht eingeschränkten sportlichen Horizont....so die sportlichen Erfolge in erster Linie einer stets gut gefüllten Geldbörse zu verdanken und weniger das Produkt längerfristig angelegter Entwicklungsarbeit war (ist auch gut sichtbar an der hohen Verschleissrate an Spielern und Trainern).....soviel dazu.
Tja und jetzt gilt es für die Borussia Teil zwei umzusetzen....denn...nach oben kommen ist schon schwierig....oben bleiben eine vollkommen neue Herausforderung. Also genießt den Moment im August gehts dann wieder von vorne los.
Lieben Gruß.....aus München

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Abgabe 01.05.2011, 11:20
78.

[QUOTE=Fengping;7743966]Na wenn ich mir die Kommentare von Kevin Großmaul ansehe, muss ich sagen, dass ihr das Mir-san-mir-Stadium längst erreicht habt.


Ich glaube nicht, das der BVB ein Söldnerverein ist, tut mir Leid, das sieht man gerade an besagtem Großkreuz, an Götze und an den anderen jungen Spielern, die schon länger im Verein sind. Auch die anderen Spieler sind mit Herzblut dabei, da kann man wirklich nicht von Söldnern sprechen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
DasReptil 01.05.2011, 11:28
79. ......

Zitat von sysop
Er machte aus der Not eine Jugend, am Ende wurde er sensationell Deutscher Meister. Was ist das Geheimrezept von Jürgen Klopp gewesen?
Klopp kanns, das hat man schon bei seiner Zeit in Mainz gesehen. Würde mich freuen ihn vielleicht in einigen Jahren mal bei der Nationalmannschaft zu sehen, dann wäre auch mal wieder die WM drin.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 8 von 27