Forum: Sport
Deutschland im Viertelfinale der Eishockey-WM: Söderholms Mischung
Joe Klamar/ AFP

Leon Draisaitl ist der deutsche Eishockey-Held. Aber er allein ist nicht der Grund, warum die Auswahl so begeistert. Über die zweiten Reihe im Team und einen Bundestrainer, der Versuchungen widersteht.

Seite 2 von 2
StefanXX 23.05.2019, 21:51
10. Nhl ...

Zitat von Zebulon
Erstens zwingt sie keiner dieses B-Turnier anzuschauen, zumal es eh nur auf einem Spartenkanal läuft und Finland als B-Team zu bezeichnen obwohl alle Spieler aus Ligen kommen die stärker als die DEL sind zeugt nicht gerade von großer Sachkenntnis, zumal die Finnen gegen die Kanadier mit gewonnen und die USA kanpp verloren haben. Die NHL mag nach wie vor die stärkste am moisten gehypte Liga sein, die KHL, Schweden, Finnland und Schweiz bilden in den letzten Jahren allerdings ein nicht zu unterschätzendes Potential an Spielern oder warum glauben sie sind in der NHL eine immer größer werdende Zahl Spieler aus Übersee tätig ?
Die NHL wird aber auch völlig zurecht gehypet. Sie ist definitiv die stärkste Liga der Welt .. und zwar mit riesen Abstand. Zwischen der NHL und jeder anderen Liga liegt mindestens ein Klassenunterschied. Sie widersprechen sich ja ein bisschen selbst. Dass in der NHL so viele Spieler aus Übersee tätig sind, spricht nicht für die anderen Ligen, sondern für die NHL. Die besten Spieler aus Übersee gehen eben in die NHL.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 2