Forum: Sport
Deutschlands Finalgegner Argentinien: Der Stärken-Vernichter
Getty Images

Argentinien hat ein quälend schwaches Halbfinale gegen die Niederlande mit Glück für sich entschieden. Muss Deutschland vor so einem Gegner im WM-Finale Angst haben? Besser wär's.

Seite 5 von 11
Fernspäher 10.07.2014, 13:00
40. je schwächer der Gegner, je schwächer Deutschland

Und ob wir vor Argentinien Angst haben müssen. Deutschland hat seine schwächsten Spiele gegen die schwächsten Gegner gemacht, nämlich Ghana und Algerien. Ich will diese Teams nicht beleidigen und muss anerkennen, dass diese auch eine gewisse Klasse hatten, aber man muss doch festhalten, dass Ghana in der Vorrunden den letzten Platz in der Tabelle belegt hat und Algerien sicherlich als Wunschgegner im 8-tel Finale von den meisten Trainern genannt worden wäre.

Und gegen die stärksten Teams hat Deutschland seine stärksten Spiele gemacht - Portugal, USA, Frankreich, Brasilien.

Das heißt für mich, Deutschland wird sich gegen ein relativ schwaches Argentinien ganz, ganz schwer tun und mit Messi sind die immer für ein Tor gut.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
liborum 10.07.2014, 13:04
41. Grusel

Dieses Halbfinalspiel war von nicht mehr zu überbietender Langeweile.
Einfach nur gräßlich - und dafür haben die Zuschauer teilweise (je nach Einkommen) ein Vermögen bezahlt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Tom Joad 10.07.2014, 13:07
42. Immerhin ...

Wenn es im Finale gegen Argentinien geht, unterstützen die Brasilianer doch wieder die deutsche Mannschaft.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
DerExperte 10.07.2014, 13:07
43.

Abwarten. Rein auf dem Papier ist ARG gut schlagbar. Aber ein Finale ist ein Finale...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Attila2009 10.07.2014, 13:07
44.

Wir müssen vor Argentinien keine Angst haben aber dennoch Respekt.
Jedes Spiel geht beim 0:0 los und ob sich das Brasilienspiel einfach wiederholen läßt glaube ich nicht.

Die Argentinier haben im Gegensatz zu Brasilien eine gut harmonierende Abwehr an der sich schon einige die Zähne ausgebissen haben.

Selbst Robben hatte kaum Chancen und das sagt einiges !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
andreas13053 10.07.2014, 13:08
45. Papperlapapp.

Zitat von machete2
Argentinien hat in den letzten regulären 390 Minuten dei Tore geschossen. Wir am Dienstag 5 in 30. Mehr muss man nicht sagen. D kann sich nur selbst schlagen, wegen mangelnder Disziplin und fehelerhaften Verhalten gegen Messi.
Alles nur ängstliches Pfeifen im dunklen Wald.
Romero versenkt den letzten Elfmeter zum 9:8 nach Elfmeterschießen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kimba_2014 10.07.2014, 13:09
46.

Orange trägt nur die Müllabfuhr!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jacktoast 10.07.2014, 13:17
47. Herrlich !

Zitat von Wal-Ire
Deutschland spielt zum ersten Mal in diesem Turnier gegen eine richtige mannschaft. Die vorherigen gegner waren ja alle eher Fallobst. Da brauchte sich keiner aus unserer Gurkentruppe auch nur ansatzweise anzustrengen und genau deswegen werden die Deutschen auch haushoch verlieren. Verdient verlieren. Wenn es nämlich um guten Fussball geht, dann.....
Ihren Kommentar habe ich gespeichert. Den werde ich gerne am Sonntag Abend noch mal posten. Ist ja nicht lange hin.
Und für alle Özil basher:
Özil räumt sein Zimmer nicht mehr auf. Er will jetzt Messi werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
AhzekAhriman 10.07.2014, 13:20
48. nur keine Panik

Einen gesunden Respekt muss man vor dieser Mannschaft schon haben (wie vor jeder anderen halt auch), aber das war es dann auch schon.
Bis jetzt ist Argentinien mit einem Mittelmaß an Leistung und Können ins Finale gekommen. Ob das auch für den WM Titel reicht ist fraglich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
townsville 10.07.2014, 13:22
49.

Auch defensiv war Argentinien nicht besonders stark gestern, sie sind von Holland überhaupt nicht gefordert worden, da die dank van Gaals Taktik die Offensive praktisch verweigert haben. Auf beiden Seiten gab es kein nenneswertes Pressing, keinen guten Gegendruck, weil eigentlich niemand wirklich nach vorne wollte. Ballschibe und lange Bälle in der Hoffnug einer der "Stars" mäge einen lcihten oment haben. Algerien war deutlich stärker als beide Halbfinalisten gestern. Tritt Algerien gegen Deutschland so auf, kassieren sie noch Mal so viel Tore wie im Turnier bislang. Glaub ich aber nicht, weil die deutlich mehr können, als sie gestern gezeigt haben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 5 von 11