Forum: Sport
Deutschlands Sieg über die Slowakei: Endlich schön
AP

Destruktiver Fußball, wenig Tore: Die EM droht als eine der defensivsten in die Geschichte einzugehen. Zum Glück gibt es die deutsche Mannschaft. Alles Wichtige zum DFB-Erfolg gegen die Slowakei.

Seite 1 von 12
maxgil 26.06.2016, 21:03
1. Tolles

Spiel. Bei Müller ist zwar irgendwie der Wurm drin aber sei's drum. Jetzt kommen aber andere Kaliber. Wird schon!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Bueckstueck 26.06.2016, 21:09
2. Tomaten von den Augen runter!

Der Schuss von Boateng wurde übrigens nicht abgefälscht.

Er wurde tatsächlich von zwei slowakischen Füssen erst etwas zur einen und dann anschliessend wieder zur anderen Seite auf die ursprüngliche Flugbahn korrigiert - man sieht sowohl aus der Torwart- als auch Boateng-Sicht sehr schön das der Ball letztendlich wie an der Schnur gezogen ins Tor geht. Also nix Glück.

Wurde doch oft genug wiederholt um das mitzukriegen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
j.schiffmann 26.06.2016, 21:12
3. ...

"... dass man sich an ein Bundesligaspiel zwischen dem FC Bayern und [bitte beliebigen Gegnernamen einfügen] erinnert fühlte." - Wenn ich jetzt Borussia Mönchengladbach einsetze - so schlecht gings für Deutschland nicht aus...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
uwelmeyer 26.06.2016, 21:13
4. Umkehr

Nach 1:3 in Augsburg. jetzt 3:0. weiter so !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
iunixes 26.06.2016, 21:17
5. Das nächste Spiel ist immer das Schwerste

Klasse deutsche Mannschaft, wieder mit Problemen in der Chancenverwertung, aber klasse Verteidigern, die der Offensive tolle Impulse gaben. Bezeichnend, dass das erste Tor vom "besten Verteidiger der Welt" gemacht wurde und keinem Angreifer. Was la "Mannschaft" tatsächlich Wert ist , werden wir im nächsten, wahrscheinlich tatsächlich schwersten Spiel sehen, wenn die Jungs auf Spanier oder Italiener trifft. Sollten sie das gewinnen, glaube ich an den Erfolg in der EM.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wutbürger2010 26.06.2016, 21:21
6. Super Kommentator

Ein tolles Spiel einer super Mannschaft. Die Fans gefielen mir sehr gut nach den vielen (nicht deutschen) Hooligans-Krawallen im Vorfeld.

Und sie machten etwas Besonderes, wie es der ZDF-Kommentator erkannte und umgehend bestätigte: "Die deutschen Fans haben es sich von den Fans anderer Nationen abgeschaut. Sie singen die Nationalhymne."

Toll. Gänsehaut pur. So kann die deutsche Mannschaft gerne weiter spielen und so dürfen die Fans gerne weiter feiern. KOMPLIMENT !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Nordbayer 26.06.2016, 21:22
7. So viel ich oft kritisiere, ...

... dies war ein gutes Spiel unserer Mannschaft. Was ein einziger Wechsel oft ausmachen kann, endlich ohne den Nullinger Götze! Ohne den könnte es vielleicht noch etwas werden. Vielleicht noch Sane für Müller - schlechter könnte es nicht werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
LPS333 26.06.2016, 21:22
8. ich hab da mal ne Frage:

Und warum hat man den Müller nicht den Elfer treten lassen ? Schlechter als der Özil hätte wohl nur der Greenkeeper geschossen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
micha63 26.06.2016, 21:33
9.

Zitat von LPS333
Und warum hat man den Müller nicht den Elfer treten lassen ? Schlechter als der Özil hätte wohl nur der Greenkeeper geschossen.
Weil man hinterher immer schlauer ist?

Und wer weiß ob Müller getroffen hätte.

Was solls. Gewonnen. Und das richtig gut.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 12