Forum: Sport
Deutschlands Sieg über die Slowakei: Endlich schön
AP

Destruktiver Fußball, wenig Tore: Die EM droht als eine der defensivsten in die Geschichte einzugehen. Zum Glück gibt es die deutsche Mannschaft. Alles Wichtige zum DFB-Erfolg gegen die Slowakei.

Seite 7 von 12
wiesenflitzer 27.06.2016, 07:40
60. Ich denke, wir werden demnächst beide Titel verwalten

Wenn die Mannschaft so weiterspielt, bzw. sich noch etwas steigert, dann sollte es auch mit dem Titel klappen.
Bin zwar BVB-Fan, aber Hector spielt ein gutes Turnier, wird immer sicherer. Die Abwehr, na was will man das sagen. Keine Ahnung wie man an Boateng/Hummels/Neuer vorbeikommen soll.

Kimmich gefällt mir auch gut.
Im Mittelfeld sehe noch speziell bei Khedira noch Steigerungspotenzial, derzeit ist er oft eine echte Bremse im Spiel, gedanklich einfach noch zu langsam.
Von Kroos erwarte ich auch noch etwas mehr Kreativität.
Draxler hat sich erheblich gesteigert, Müllerchen wird schon noch treffen. Schade, dass Sane keine Spielzeit gegeben wird.
Schweini bekam wieder 15 Minuten. Ob die Mitnahme seiner Person wirklich richtig war, ich weiß es nicht. Ich denke nicht, dass er fit für 90 Minuten sein wird, so lang ist das Turnier nicht. Auch Weigl wird wohl nicht spielen, sehr schade.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wiesenflitzer 27.06.2016, 07:43
61. Ach ja

Özil!

Who the fuck is ÖZIL?
Was in aller Welt finden die Reporter bloß an diesem Kerl??? 90 Minuten Käse, dann einen Abschluss und er war wieder "genial".
Wieso verstehe ich das nicht??

Beitrag melden Antworten / Zitieren
alzaimar 27.06.2016, 07:44
62. Özil Bashing wiederentdeckt?

Das Feindbild #1 in der N11 ist wohl Özil. War so, ist so, bleibt so. Der kann spielen wie er will, ein Haufen von "Experten" wird immer ein Haar in der Suppe finden. Gut, Toreschießen ist nicht sein Ding, aber das ist halt nicht sein Job. Sein Job ist: Spielaufbau, Pässe, Ideen. Die hatte er. Aber um das zu erkennen, muss man eben auch ab und zu mal hinschauen und nicht nur in seinen Bierhumpen. Trotzdem: Prost!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kira47 27.06.2016, 07:47
63. Em 2016

Wie kann man sich bei einem Sieg über eine
dritt Klassige Mannschaft nur so feiern lassen?!
Die wahren Gegner kommen erst noch!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
privado 27.06.2016, 07:54
64. Özil

Selten einen unmotivierteren Elfmeterschuß wie den von Özil gesehen. Aber sonst ein gutes Spiel. Weiter so.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
axeljean 27.06.2016, 07:56
65. E.m

Deutschland prima aber dann kam Belgien ....super !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Joinme66 27.06.2016, 08:14
66.

Zitat von Nordbayer
... dies war ein gutes Spiel unserer Mannschaft. Was ein einziger Wechsel oft ausmachen kann, endlich ohne den Nullinger Götze! Ohne den könnte es vielleicht noch etwas werden. Vielleicht noch Sane für Müller - schlechter könnte es nicht werden.
Also für mich war Müller einer der besten Spieler in den letzten beiden Spielen. Gut wenn er immer nur an Toren gemessen wird... ist bei mir aber nicht so. Der war agil und kämpferisch, raumöffnend wie seit Monaten nicht mehr. Selbst gefährlich, leider ohne Abschluss. Dafür haben die Leute getroffen die durch ihn den Platz hatten. Für mich, spitzen Leistung.
Bei Götze frage ich mich allerdings wo die Reise hingehen soll. Traurig das mit anzusehen. Vielleicht hat ihm der Löw mit seinem Messi Vergleich keinen Gefallen getan. Wohin mit einem technisch überragenden Mittelfeldspieler der sich nie durchsetzen kann?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gegenpressing 27.06.2016, 08:17
67.

Zitat von Bueckstueck
Der Schuss von Boateng wurde übrigens nicht abgefälscht. Er wurde tatsächlich von zwei slowakischen Füssen erst etwas zur einen und dann anschliessend wieder zur anderen Seite auf die ursprüngliche Flugbahn korrigiert - man sieht sowohl aus der Torwart- als auch Boateng-Sicht sehr schön das der Ball letztendlich wie an der Schnur gezogen ins Tor geht. Also nix Glück. Wurde doch oft genug wiederholt um das mitzukriegen...
Ich habe hier wirklich schon viel Quatsch gelesen, aber das schlägt dem Fass den Boden aus. Jeder kann in der Mediathek sehen, dass Sie die Tomaten auf den Augen haben. Und zwar gigantisch große, genoptimierte Riesentomaten. Ich habe es mir grad nochmal angeschaut, weil ich mich wirklich gefragt hatte, ob Sie nicht vielleicht Recht haben - Haben Sie nicht. Der Ball wird von seiner eigentlichen Flugbahn nach links abgefälscht.

Macht eigentlich auch nichts, es war auch so eine coole Aktion und den Ball muss man erstmal so treffen, aber bei Bayernfans scheints irgendwie an der Ehre zu kratzen, wenn einer der Ihren auch mal verdientes Glück hat.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
xlabuda 27.06.2016, 08:17
68. das war wieder nur ein Spiel gegen einen drittklassigen Gegner -

Zitat von iunixes
Klasse deutsche Mannschaft, wieder mit Problemen in der Chancenverwertung, aber klasse Verteidigern, die der Offensive tolle Impulse gaben. Bezeichnend, dass das erste Tor vom "besten Verteidiger der Welt" gemacht wurde und keinem Angreifer. Was la "Mannschaft" tatsächlich Wert ist , werden wir im nächsten, wahrscheinlich tatsächlich schwersten Spiel sehen, wenn die Jungs auf Spanier oder Italiener trifft. Sollten sie das gewinnen, glaube ich an den Erfolg in der EM.
Müller, Özil, Kroos, Kimmich - für mich Totalausfälle.
Kimmich nur vorne einigermassen - hinten grottenschlecht.
Spanien/Italien werden es zeigen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
durelen 27.06.2016, 08:20
69.

Zitat von rohinho
Hab ich wieder was anderes gesehen. Mir geht diese Betätschelung diese ja ach so hochtalentierten Genie mittlerweile gewaltig auf den Senkel. Man sieht 88 Minuten nichts produktives, dann kommt ein Pass und der Reporter kriegt sich nicht mehr ein über diese Genialität. Irgendein Spinner muß ja damit irgendwann mal mit diesem Lied angefangen haben in das die anderen Lemminge einstimmen
Danke danke danke...
Seh ich ganz genauso. Ich habe keine Ahnung, warum unsere unsichtbare 8 so hochgejubelt wird.
Trotzdem, alles in allen...sehr gutes Spiel gegen einen schwachen Gegner....könnte man sagen, wenn man das deutsche Spiel schlecht reden will. Die Slowaken waren so schlecht, weil es die Deutschen so wollten.
Gefühlte 120 % der Zweikämpfe gewonnen, um nur mal ein Beispiel zu nennen.
Und was hab unserer Boa dieses 1:0 gegönnt.
Und was Müller angeht.....er sagte am Anfang der EM, dass er sein Tor im Finale macht.
Wenn wir im VF gewinnen...wüsste ich nicht wer Deutschland schlagen kann.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 7 von 12