Forum: Sport
Deutschlands Triumph: "Zack, zack, zack"
DPA

7:1! Mit einem rauschhaften Sieg ist Deutschland ins WM-Finale eingezogen. Der Gastgeber wurde von der Effizienz des DFB-Teams erdrückt. Bundestrainer Löw: "Wir haben die Schwächen der Brasilianer eiskalt ausgenutzt."

Seite 1 von 49
Meckerliese 09.07.2014, 08:10
1. Hurra

Endlich ein Spiel das es wert war anzusehen. Glückwunsch an die deutsche Mannschaft.

Und vor allem an Klose. Dem hab ich es gegönnt dass er Torschützenkönig wurde.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ziechri 09.07.2014, 08:19
2. Und jetzt, Hr Löw

Was ist denn jetzt, Hr Löw? Treten Sie jetzt zurück? So viele Experten, die das gefordet haben...Enttäuschen Sie doch bitte nicht diese Menschen, die nicht mehr wollen als recht zu haben. Allerdings würden Sie dann mich etwas traurig machen. Wer soll uns denn dann so oft bis mindestens ins Halbfinale bringen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
forumnutzer123 09.07.2014, 08:20
3. Vielleicht noch ein paar Artikel über Fußball! ?

Ich denke in den letzten Tagen immer häufiger ich wäre auf der Seite des Kickers und nicht des Spiegels. Wieviele Artikel über ein Fußballspiel braucht es denn? Im Vorfeld der WM wird noch von Protesten berichtet und kommentiert wie schlimm doch alles ist und jetzt wird einfach stumpf mitgemacht. Passieren nicht noch andere Dinge auf der Welt, die vielleicht sogar eine annähernd große Bedeutung wie das Fußballspiel irgendwelcher Leute am anderen Ende der Welt haben?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
siebke 09.07.2014, 08:21
4. Zahl 7

es war ein beindruckendes Spiel! Die letzten 15 min. haben wir Brasilien ein Tor gewünscht.....diesen Wunsch hatte ich noch nie für die gegnerischen Mannschaften empfunden ! Freue mich aufs Finale!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
PeterLublewski 09.07.2014, 08:23
5. Weltmeister 2014

An einem Tag, an dem es fußballerisch ja nicht mehr ganz so viel zu nörgeln gibt, freue ich mich hier ganz besonders auf Beiträge der Marke "Hach, wie leicht sich der Pöbel durch Fußball von wirklich Wichtigem ablenken lässt".
Also, liebe Sauertöpfe, an die Tastatur :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
DominoTC 09.07.2014, 08:24
6. Faires Spiel

Hut ab vor einem Brasilien, dass sich trotz dieser Spielentwicklung nicht zu Frust-Fouls hat hinreißen lassen. Entgegen der vorigen Spiele war das gestern relativ hohes Fairplay des Gastgebers. Dafür danke - und Kopf hoch, Brasilien, das nächste Spiel gegen D wird nicht so ausgehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nana22 09.07.2014, 08:25
7. Gut gegen angeschlagene Gegner

Ein schönes Spiel zweifellos. Ein fantastischer Fussballabend, keine Frage. ABER wer klar analysiert wird festellen , es war wie beim 4 :0 gegen Portugal.
Portugal war nach 37 Minuten selbstverschuldet nur noch mit 10 Mann auf dem Platz.
Brasilien trat direkt ohne Abwehrchef und ohne Traumstürmer Neymar an, so gesehen starteten die Brasilianer mit 9 Spielern gegen 11. Deutsche in Spielerlaune.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
pretty-boy-floyd 09.07.2014, 08:25
8. keine macht den drogen (-bossen)!

sicherlich ist 1:7 auch ein trauriges ergebnis. andererseits aber werden die korrupten brasilianischen eliten die menschen nun nicht mehr mit fußball betäuben können. sollte das 1:7 dazu führen, dass die brasilianer die plünderer ihrer steuerkassen zum teufel jagen, so hätten kroos & co einen unschätzbaren beitrag zur politischen hygiene im land geleistet. bliebe die frage, ob robben & co auch deutschland helfen könnten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
galbraith-leser 09.07.2014, 08:27
9. Och Scolari,

die Deutschen haben vielmehr so gespielt, wie es diese Mannschaft eben kann. Kein Ballzauber, sondern mit effizientem Zug zum Tor und der Bereitschaft, die Schwächephase der Brasilianer nach dem 0:2 zu nutzen. Jegliche Häme gegenüber dem Gastgeber ist fehl am Platz: Wer es vor acht Jahren erlebt hat, weiß wie bitter eine Niederlage im Halbfinale einer Heim-WM ist. Diese Mannschaft ist reif für den Titel - es ist nur noch ein Schritt zum Ruhm, aber es wird vermutlich der schwerste. Wobei: haben wir das nicht vor diesem Halbfinale auch gesagt? Kleine Randnotiz: hier hat sich gestern jeder riesig für Klose gefreut. Den Torrekord gönne ich ihm von Herzen - mach die 17 im Finale!!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 49