Forum: Sport
DFB-Auswahl: Reus fällt gegen Polen und Schottland aus
AFP

Pech für Marco Reus: Wegen Problemen an der Zehe muss der Dortmunder für die Länderspiele gegen Polen und Schottland absagen. Damit geht die Verletzungsserie des Nationalspielers weiter.

Seite 2 von 10
deepocean 03.09.2015, 10:05
10. Gute Besserung...

...klar... aber allmählich macht es doch keinen Sinn mehr mit ihm zu planen. Als Joker ok, aber ein Konzept auf ihn abzuspitzen macht für Löw definitiv keinen Sinn.... und das macht er wohl auch hoffentlich nicht.....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
madra2006 03.09.2015, 10:10
11.

Marco hat lt. Diagnose des DFB einen angebrochenen Zeh. Ich kann in keiner Weise nachvollziehen wie die Leute hier davon sprechen können er würde sich vor der N11 drücken. Sowas ist einfach unverschämt. Zu seiner Verletzung: leider ist Marco häufig verletzt, dass ist korrekt. Allerdings ging es anderen Weltklasse Stürmern wie zB Robben auch nicht anders. Sie sind trotzdem enorm wichtig für die Mannschaft und die N11. Marcos Zeit in der N11 wird noch kommen

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dieter 4711 03.09.2015, 10:18
12. Schon wieder ein Ausfall

Bin gespannt wie viele unserer Super Fußballer bis Morgen noch ausfallen werden?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mustangharry 03.09.2015, 10:21
13. Der Mehmet

Scholl der 201x-Jahre, hochtalentiert aber mit der
Nationalelf klappt es einfach nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ddnomad 03.09.2015, 10:32
14. ein Spieler aus watte

sollte tatsächlich einen angebrochenen zeh haben müsste er dem BVB auch mindestens nächste Woche fehlen. mich würde auch interessieren wie dazu gekommen ist. beim Fahrrad fahren zum Training oder bei einer Schwalbe im Training?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nighttiger 03.09.2015, 10:33
15.

Zitat von madra2006
Marco hat lt. Diagnose des DFB einen angebrochenen Zeh. Ich kann in keiner Weise nachvollziehen wie die Leute hier davon sprechen können er würde sich vor der N11 drücken. Sowas ist einfach unverschämt. Zu seiner Verletzung: leider ist Marco häufig verletzt, dass ist korrekt. Allerdings ging es anderen Weltklasse Stürmern wie zB Robben auch nicht anders. Sie sind trotzdem enorm wichtig für die Mannschaft und die N11. Marcos Zeit in der N11 wird noch kommen
Die WM ging auch ohne ihn gut. So wichtig ist er wie Sie hier behaupten, doch nicht. Das ist ha gerade die Stärke der NM. ersetzbarkeit

Beitrag melden Antworten / Zitieren
der_vogel 03.09.2015, 10:39
16. Schade...,

Zitat von nighttiger
Die WM ging auch ohne ihn gut. So wichtig ist er wie Sie hier behaupten, doch nicht. Das ist ha gerade die Stärke der NM. ersetzbarkeit
aber das sehe ich genauso. In der Nationalmannschaft hat er noch nichts geleistet und Weltmeister konnten wir auch ohne Reus werden. Also, blöd für ihn aber ansonsten kein Problem.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
balsam 03.09.2015, 10:39
17.

Die verpasste WM 2014 scheint bei Reus nachzuwirken.

Allerdings habe ich mehr bedenken das Ter Stegn im Tor steht ..... will hoffen das er Freitag einen guten Tag erwischt.
Ansonsten wird es Torreich

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ichsagemal 03.09.2015, 10:45
18.

..der Junge kann ja was, ohne Frage.Seine Verletzungsanfalligkeit fällt aber schon auf. Gut, dass er in DO geblieben ist.In England läge er bestimmt seit langem im Krankenhaus auf der Intensivstation.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bakero 03.09.2015, 10:45
19.

Zitat von axelmueller1976
Bedauerlich ,daß Reus nicht spielen kann. Aber langsam nehmen Seine Verletzungen wenn es um Länderspiele geht Formen an, welche für Löw nicht mehr hinnehmbar sind. Kann man mit einem solchen Super-Fußballer für das N-Team in Zukunft überhaupt noch planen?
Wenn ich daran denke, dass Schweinsteiger so gut wie kein einziges (in diesem Fall meist Freundschafts)spiel der NM absolviert hat, ist ihre Aufregung wirklich etwas übertrieben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 10