Forum: Sport
DFB: Grindels Uhr war wohl doppelt so teuer
AFP

In der Affäre um seine Luxusuhr hat der zurückgetretene DFB-Präsident Reinhard Grindel offenbar die Unwahrheit gesagt.

Seite 9 von 9
ausdersichtvon 13.04.2019, 06:53
80. es gibt leute

die alles was um diese Bastion Fußball geschieht zu rechtfertigen versuchen
ein klick ins Internet und er hätte den wert sofort erkannt.
aber er wusste den wert wohl vorher schon .

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mgrevenstein 13.04.2019, 07:06
81. So!

wenn er seine Koffer direkt nach dem WM Debakel gepackt hätte wären viele Probleme gar nicht erst entstanden.
Die Weste wäre zwar nicht weiss geblieben (Özil) aber die Nummer mit der Uhr wäre gar nicht erst ins Gespräch gekommen. Gegen Dummheit kämpfen die Götter vergebens.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ein-berliner 13.04.2019, 07:27
82. Na und?

Der Weltfußball, Armbanduhren und die Schweiz als Korruptionsmittelpunkt sind untrennbar verbunden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
thomasdillitzer 13.04.2019, 07:43
83.

Herrn Grindels Behauptung, er hätte den Wert nicht gekannt ist eine Frechheit. Mit wenigen Klicks im Internet oder nur einer normalen Allgemeinbildung ist klar, dass Ulysee Nardin keine Uhren unter € 430.- herstellt. Leider ist festzustellen, dass das selbstherrliche und unreflektierte Verhalten von Herrn Grindel, sowie das unzureichende Schuldeingeständnis, das schlechte Bild von Funktionären und Politikern nur mehr als bestätigt. Die allseits beklagte Politikverdrossenheit ist somit nicht verwunderlich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
AlGucco73 13.04.2019, 09:45
84. Glaubt jemand, dass sich was ändern wird?

Wir wollen uns um schönen Fussball sorgen, haben aber nix besseres zu tun, dreckige Uhrendeals zu kommentieren.
Gab es nicht mal eine Zeit, wo man Betrüger, Scharlatane, Bösewichter an den Schandpfahl gestellt und mit Dreck, Hundekot beworfen hat?
Hey... Dieser Gedanke ist gerechtfertigt- wirklich notwendig. Wenn ich bis in die Politik mit den lfd. Themen Brexit, Qualität der Arbeit und deren Umsetzungsfähigkeit schaue.... Dann kommts einem doch wirklich hoch.

Ich gestehe, nicht so sicher zu sein in der Umsetzung mit Schandpfahl und so:-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
markus_wienken 13.04.2019, 11:05
85.

Zitat von steinbock8
in der Politik dann beim Fußball. Alles klar. Es wird gelogen das sich die Balken biegen. Genommen und eingesackt was geht.
Ach..
Das findet sich doch überall im Leben bei allen Bevölkerungsgruppen. Nur die Zuwendungen unterscheiden sich in der Wertigkeit.
Liegt halt in der Natur des Menschen.
Mit einem sochen Geschenk allerdings protzen zu gehen zeugt von Dämlichkeit...ist aber auch in der Persönlichkeit bestimmter Menschen zu erklären.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
heissSPOrN 13.04.2019, 13:24
86.

Zitat von heinrich.busch
Herr Grindel ist kein Fehltritt, sondern ein Symbol für eine korrupte Politikergilde etc. genau so wie Frau Weidel in einer Bundestagsdebatte in Richtung Grüne (Anton Hofreiter) gesagt hat. All diese Damen und Herren sind frei von einem Unrechtsbewustsein.
Ach, und Sie meinen, die im Glashaus mit Steinen um sich werfende Frau Weidel und ihre Parteigenossen seien nur einen Deut besser? In der letzten Zeit keine Nachrichten abseits des Fussballs verfolgt?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lostandfound 14.04.2019, 14:49
87. Der Listenpreis ist niemals der Preis

Deshalb ist die Wertangabe mit 6000 € nicht unrealistisch. Grindler mag angeben, wie er auf diesen Betrag kommt

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 9 von 9