Forum: Sport
DFB-Pokal: Bayern gewinnt Elfmeterschießen gegen Dortmund
Getty Images

Was für ein Drama: In seinem letzten Spiel als Bayern-Trainer hat Josep Guardiola noch einen Titel geholt: Die Münchner besiegten Borussia Dortmund im Pokalfinale nach Elfmeterschießen 4:3.

Seite 1 von 13
Alles klar1 21.05.2016, 22:52
1. Gutes Spiel

Schönes Spiel. Bayern hat verdient gewonnen.

Beitrag melden
sharer1 21.05.2016, 22:55
2. super

Gutes Spiel ,guter Fight !
Beide Mannschaften haben sich nichts geschenkt. Gratulation an die Bayern, obwohl ich BVB Fan bin....Was solls. Ich war sehr gut unterhalten !

Beitrag melden
alaba27 21.05.2016, 22:58
3. Was für ein Grottenkick !

Das Spiel hatte gar keinen Sieger verdient, katastrophale Schiedsrichter"leistung" (oder hatte er die roten Karten einfach vergessen und könnte deswegen kein gelb-rot zeigen ?). Aber das Grauen hat einen Namen: Gerd Gottlob ! 125 Minuten Dauerquatschen - und nichts gesagt.

Beitrag melden
retterdernation 21.05.2016, 22:59
4. Feiern in Berlin ... :-)))

tun die Bayern - und das verdient. Und auch die Dortmunder sollten ihren Aufenthalt in der Hauptstadt genießen - trotz der Niederlage. Und allen zum Trost - kommende Saison heißt es wieder " Berlin, Berlin, Wir fahren nach Berlin. Danke das Ihr alle da wart - hat Spaß gemacht mit Euch. Respekt nach München - war ein super Spiel der Roten... und zum Schluss verdammt spannend!

Beitrag melden
Pete70 21.05.2016, 23:01
5. Respekt!

Tolle Saison vom BVB. Höchsten Respekt! Fast schade, dass so eine Leistung nicht mit einem Titel belohnt wird! Muss man auch als Bayern-Fan in aller Freude anerkennen!

Beitrag melden
Attila2009 21.05.2016, 23:02
6.

Glückwunsch an glückliche Bayern. Elfmeterschießen diesmal gewonnen.

Allerdings hätten die das Spiel nicht mit 11 Mann bis zum Ende bestreiten dürfen.
Riberys Tätlichkeit wenn sie denn gesehen wurde hätte zwingend nicht gelb sondern rot bedeuten müssen aber da verließ dem SR der Mumm.
Daran müssen die Dortmunder noch arbeiten. in solchen Szenen sofort schreiend zu Boden gehen . Die sind viel zu anständig.

Beitrag melden
scooby11568 21.05.2016, 23:05
7. Nach dem Spiel aufzurechnen ist Mist...

klar hätte Ribery Rot sehen müssen, Castro fasst ihm aber genauso ins Gesicht.
Egal, Bayern die bessere Mannschaft, natürlich glücklich. Elfmeterschießen ist immer Glücksache.

Beitrag melden
deeco85 21.05.2016, 23:06
8. unfassbar

Ribery hätte mit gelb/rot runtergemusst, der 4. stand direkt daneben mit bester Sicht...Ich kann mir das nicht erklären.Schade, das hätte das Spiel in andere Bahnen gelenkt. Dortmund hat einfach kein Glück mit Schiris im Finale.

Beitrag melden
faustus-von-zeuch-strasse 21.05.2016, 23:09
9. Schlechte Schützenauswahl

Sehr gute Abwehrleistung des BVD. Diese Fünferreihe funktioniert (wie man sah auch mit Ginter und ohne Hummels). Tuchel sollte sie so beibehalten. Sokrates ist ein Pfund.

Jetzt fehlt ihm für die Konter vorne noch der schnelle Schützen, wie es Lewandowski war. Hätte er z.B. einen Max Kruse hätte der BVB das Spiel gewonnen. Kagawa ist zwar schnell, aber nicht wuchtig genug.

Etwas anderes wurde auch sichtbar: die Mannschaft der Ibero-Bayern kommt in die Jahre....

Beitrag melden
Seite 1 von 13
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!