Forum: Sport
DFB-Pokal-Halbfinale: Kühle Wolfsburger zeigen Bielefeld die Grenzen auf
REUTERS

Keine Überraschung im zweiten Halbfinale: Wolfsburg ist im DFB-Pokal bei Arminia Bielefeld seiner Favoritenrolle mit einem deutlichen Sieg gerecht geworden. Im Endspiel fordert der VfL nun Borussia Dortmund und Jürgen Klopp.

geboren1969 29.04.2015, 22:33
1. Berlin - Wolfsburg

Der Pokal gehört nach Wolfsburg. War ne "ehrliche" Leistung von Wolfsburg heute. Nicht so ein Beschiss wie gestern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mesut2012 30.04.2015, 00:21
2.

Glückwunsch VfL Wolfsburg, ein würdiges Finale in Berlin. Ich drücke euch auf jeden Fall alle Daumen gegen die Handballer und Knochenbrecher aus Dortmund.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
norbertnussbaum 30.04.2015, 09:06
3. Glückwunsch

Als Münsteraner und FCB-Fan wäre es eine gebrauchte Woche gewesen, wenn jetzt auch noch die Arminia ins Finale gekommen wäre ?, zudem Preußen Münster zeitgleich kläglich im Westfalenpokal gescheitert ist. Nun freue ich mich auf ein spannendes Finale in Berlin und drücke dort (als Bayern-Mitglied) Jürgen Klopp die Daumen, auf dass er den Abschied in Dortmund feiern kann, den er sich gewünscht hat.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
timorieth 30.04.2015, 10:39
4. Liebe Bayernfans

habt ihr das Spiel gesehen, habt ihr die Bielefelder Fans gesehen ? Ihr feiert ja nicht mal wenn ihr die Meisterschaft holt. Armselig.

Respekt an die Bielefelder fans, ihr wisst, wie man eine Mannschaft anfeuert, super Stimmung. Toll !!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schwarzwald67 30.04.2015, 11:14
5.

Die Wolfsburger stehen bei mir seit gestern sympathiemässig auf einer Stufe mit den arroganten Hanseln vom FC Hollywood....ääähh Bayern München.
War das armselig, eine Mannschaft, die zwei Klassen tiefer steht, nur über unfaiere Spielweise stoppen zu können. Neben den unzähligen Fouls von Dost, war der traurige Höhepunkt das von Foul von de Bruyne, wo er hinterher noch anzeigte, der Bielelder hätte eine Schwalbe gemacht. Einfach nur ekelhaft und in "bester" van-Bommel-Tradition. Schämt euch! Mögen die Dortmunder euch zweistellig nach hause schicken!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
norbertnussbaum 30.04.2015, 11:38
6. An Nr. 4

Da ich häufiger bei Bayernspielen in der Allianz Arena bin kann ich Ihnen versichern, dass die Stimmung dort im Stadion (mittlerweile) ebenfalls sehr gut ist. Es fällt allerdings auf, dass bei CL-Spielen der Support noch deutlich lauter ausfällt.
Wenn Sie auf die Sofameisterschaft anspielen, so gebe ich Ihnen Recht, dass wohl alle anderen deutschen Vereine bzw. deren Fans noch am Sonntag kräftig gefeiert hätten.
Letztendlich sei aber die Frage erlaubt, was Bielefeld mit dem FC Bayern zu tun hat.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gnarze 30.04.2015, 11:39
7. Fouls

gehören zum Fußball dazu, sogar Ungeahnte, bei denen dem Gegner das Gesicht zertrümmert wird.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
williondo 30.04.2015, 12:39
8. tiemorieth

Können Bielefelder Fans besser eine Meisterschaft feiern? Habe noch keine gesehen? Sie?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
eisbaerchen 30.04.2015, 14:56
9. Keine Ahnung was für

ein Spiel der Artikelschreiber gesehen hat. Ich habe Wolfsburger gesehen, die zwar Tore geschossen haben, aber zeitweise nur ein zufälliges Ballgestocher fertigbrachten. Eine souveräne und Kühle Leistung sieht anders aus...der BVB hat gute Chancen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren