Forum: Sport
DFB-Pokalfinale: Frankfurt gelingt Sensation gegen FC Bayern
AFP

Eintracht Frankfurt hat überraschend den DFB-Pokal gewonnen. Im Finale setzten sich die Hessen gegen Bayern München durch. Daran konnten auch zwei Videobeweise nichts ändern.

Seite 1 von 25
roppel 19.05.2018, 22:06
1. Glückwunsch an die Eintracht!

Alles in allem verdient! Tolle, disziplinierte Leistung! Rebic hat wohl das Spiel seines Lebens gemacht!

Beitrag melden
Barças Superstar 19.05.2018, 22:06
2. Bayern ist wieder Single

Das schönste und spannendste Pokalspiel seit Jahrzehnten mit einem hochvedienten Sieg der tapferen Frankfurter. Und endlich auch mal wieder ein Schiedrichter mit Fingerspitzengefühl.

Beitrag melden
Greg84 19.05.2018, 22:10
3.

Glückwunsch an Frankfurt, einfach viel effektiver vor dem Tor gewesen. Beim 2:1 überhaupt mit Videobeweis zu kommen, war albern, in meinen Augen kein absichtliches Handspiel. Mich würde aber mal interessieren wie der Schiedsrichter erklärt kurz vor Schluss nicht auf Elfmeter zu entscheiden. Sah für mich recht klar aus. Auch Ticker auf anderen Seiten sahen das so. Naja, wird nicht mehr rückgängig gemacht aber eine Erklärung wäre trotzdem interessant. Auch so hätte Bayern das Spiel deutlich für sich entscheiden können aber wie gegen Real zu schlecht im Abschluss.

So langsam sollten sich allerdings mal alle rund um die Fußballspiele hinterfragen. Wie kommt denn bitte, ausdrücklich bei beiden Fanlagern, so viel Pyro ins Stadion?

Beitrag melden
sirius08/15 19.05.2018, 22:11
4. Klasse,

endlich haben die Bratwürste, oh sorry ich meinte Weißwürste mal nicht den schon fest eingeplanten Titel geholt.
Da nützt auch der bedröppelte Blick von Osram nichts mehr.
Glückwunsch nach Frankfurt!

Beitrag melden
madmax02021954 19.05.2018, 22:12
5. 3:1

3:1 soviel Ordnung muss schon sein ....

Beitrag melden
frietz 19.05.2018, 22:12
6.

Diese Duselbayern. 2 mal Unterkante Latte und ein Elfmeter nicht gegeben. So ein Dusel haben nur die Bayern, äh Moment...
die deutschen Nationalverteidiger wollen sich vor der WM anscheinend nicht verletzen oder wie kommt es, dass man in keine Zweikämpfe bei 2 gegen 1 geht und den Gegner so einfach die Tore schiessen lässt.

Beitrag melden
Peter M. Lublewski 19.05.2018, 22:12
7. Herzlichen Glückwunsch,

Eintracht Frankfurt und beste Grüße aus Bochum :-)

Beitrag melden
vliege 19.05.2018, 22:12
8. Glückwunsch Eintracht Frankfurt

Glückwunsch an die Weddinger Jungs, Niko/Robert und Kevin. Ihr habt es ausm Wedding weit gebracht. Ein ehemaliger Mitschüler und Mitspieler der Schulmannschaft der Ernst Schering Oberschule;)

Beitrag melden
gammoncrack 19.05.2018, 22:13
9. Ich freue mich wie Bolle für Frankfurt,

sehe aber auch mit ein wenig Skepsis die Nicht-Elfmeterentscheidung. Den kann man eher geben als ihn nicht zu geben.

Andererseits war die Nachspielzeit zu lang. Deswegen wohl letztlich alles gerecht..

Glückwunsch! Frankfurt!

Beitrag melden
Seite 1 von 25
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!