Forum: Sport
DFB-Sieg über Tschechien: Glückwunsch zur WM-Teilnahme!
Getty Images

Mit dem 3:0 über Tschechien hat Deutschland seine Dominanz und seine Favoritenrolle in der WM-Qualifikation eindrucksvoll bestätigt. In der derzeitigen Form wird dieses Team von keinem Gruppengegner aufzuhalten sein.

Seite 1 von 6
patsche2712 09.10.2016, 09:11
1. Ein...

...alles in allem toller Auftritt der Mannschaft. Allein Boatengs Diagonalpässe über 50-60 Meter auf den Bierdeckel waren das Eintrittsgeld wert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
achterhoeker 09.10.2016, 09:32
2. Punktgenau?

Die Tschechen sind ein Schatten vergangener Tage. Man sollte bei der nächsten Quali noch San Marino und Gibraltar in die Deutschlandgruppe stecken. Dann kommt ein Pass 90m punktgenau.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sonntag500 09.10.2016, 09:59
3. Gratulation

Nun, in der wohl schwächsten Gruppe wird es keine Gefahr für den Gruppensieg geben.
Wie sagt schon ein Sprichwort: im Heer der Blinden ist der Einäugige König.

Anders ist die Gruppensieg Deutschlands zu bewerten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Nonvaio01 09.10.2016, 10:02
4. sorry aber wer hat

denn ernsthaft etwas anderes als pl;atz 1 in der gruppe erwartet...klingt zwar etwas arrogant.....aber der unterschied ist einfach zu gross.
Deutschland ist eine der Top 4 Mannschaften ind er welt, und das seit Jahren konstant......

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Pela1961 09.10.2016, 10:18
5. Wieso

eigentlich hat es in der deutschen Gruppe nicht solche Konstellationen gegeben wie mit Spanien - Italien oder bei den Niederländern?
DAS nennt sich Losglück :-). Özil hat mir gestern endlich mal wieder richtig gut gefallen, Götze unauffällig - ich weiß nicht, warum der vom Reporter so hochgejubelt wurde. Bei seinen angeblichen Fähigkeiten muss er mehr bringen als durchschnittliche Spiele. So hat er in München auch gespielt - gut, das reicht in Dortmund, in München offenbar nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Bocuse_AK 09.10.2016, 10:42
6. Wo sind sie?

Bis zu diesem Zeitpunkt (10.38 Uhr) bereits 5 Postings, und noch immer vermisse ich einen geistigen Erguss der Güte "singen-die Hymne-nicht-mit, Quoten-Was-auch-immer, ist-keine-deutsche-Mannschaft-mehr, und-so-weiter-und-so-fort. Es kann doch nicht sein, dass SPON bei Özil die Bestnote vergibt, und kein patriotischer Wutbürger ledert los ...
Nebenbei: Özil war richtig, richtig gut!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
FredyJeger 09.10.2016, 10:45
7. Ewiges Glück bei Auslosungen liebe Freunde.

Gerne würde ich euch mit Italien und Kroatien in einer Gruppe sehen. Obwohl San Marino wird ein
harter Brocken für euch werden.
Nun ja, der Gruppensieg ist wohl schon Tatsache oder nicht Herr Peter A.?
Leider sagt die Vergangenheit wieder keine Titelverteidigung voraus, also nichts mit dem:
(Zitat; Und um Russisch zu lernen. Titelverteidiger heißt Chempion) können wir also schon mal
abhaken.Trotzdem auf ein neues........

Beitrag melden Antworten / Zitieren
febra 09.10.2016, 10:53
8. Hochmut

kommt vor dem Fall... noch nicht lange her, da wurde über Sturmschwäche, Abwehrschwäche, etc. schwadroniert. Jetzt wird schon der WM-Pott 2018 in D gesehen. Mal abwarten, eine Dominanz über Jahre wie zuletzt Spanien kann ich nicht erkennen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
FredyJeger 09.10.2016, 10:53
9. Ewiges Glück bei Auslosungen liebe Freunde.

Gerne würde ich euch mit Italien und Kroatien in einer Gruppe sehen. Obwohl San Marino wird ein
harter Brocken für euch werden.
Nun ja, der Gruppensieg ist wohl schon Tatsache oder nicht Herr Peter A.?
Leider sagt die Vergangenheit wieder keine Titelverteidigung voraus, also nichts mit dem:
(Zitat; Und um Russisch zu lernen. Titelverteidiger heißt Chempion) können wir also schon mal
abhaken.Trotzdem auf ein neues........

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 6