Forum: Sport
DFB-Verteidiger Boateng: Der Nationalspieler des Jahres

Bejubelt wurden nach dem WM-Triumph andere, aber der konstanteste Nationalspieler in 2014 war Jérôme Boateng. Der Münchner Verteidiger hat auch nach der WM nicht nachgelassen, mittlerweile ist er der beste Abwehrspieler in Deutschland.

Seite 1 von 6
Fackel01 19.11.2014, 15:55
1. Im Gegensatz

zu seinem Bruder steht er mit dem Prädikat Weltklasse da. Jerome Boateng fällt halt immer dann auf, wenn er auf dem Platz steht und nicht nur bei Interviews. Ein wirkliches Vorbild. Hut ab.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fast_weise 19.11.2014, 15:58
2. Boateng

oder das Gegenbeispiel dafür, dass bei Bayern Talente versauern würden. Interessanterweise ein Nerlinger-Einkauf, der sich natürlich mit Höhen und Tiefen durchbeißen musste. Aber hey, mit 26 Weltmeister, CL-Sieger, Dauer-DM und das als Stammspieler.

Wäre nicht der Jahrhunderflop Klinsmann mal Bayerntrainer gewesen, der Hummels dem BVB geschenkt hat, ware unser DFB-IV auch auf Vereinsebene zusammen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Alex8 19.11.2014, 16:02
3. Korrektur!

"...mittlerweile ist er der beste Abwehrspieler in Deutschland." Nein, bitte nicht immer so übertrieben bescheiden. Boateng hat sich ohne jede Diskussion zum aktuell besten IV der Welt entwickelt. Auf ähnlichem Level bewegen sich maximal noch Sergio Ramos und vielleicht auch Thiago Silva. Aber das war´s dann auch.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hattrick73 19.11.2014, 16:20
4.

Er war im WM-Finale der beste Spieler.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
zauselfritz 19.11.2014, 16:33
5.

Zitat von fast_weise
Wäre nicht der Jahrhunderflop Klinsmann mal Bayerntrainer gewesen, der Hummels dem BVB geschenkt hat, ware unser DFB-IV auch auf Vereinsebene zusammen.
Das ist natürlich eine freche und unwahre Behauptung. Hummels wurde vom Sportvorstand für nicht gut genug befunden, nicht von Klinsmann. Klinsmann war es übrigens, der Müller zum ersten Spiel im A-Kader der Bayern geholt hat, nicht van Gaal, wie manche Legendenbauer behaupten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
WOLF in USA 19.11.2014, 16:34
6. In der Tat

eine beeindruckende Entwicklung! Boateng ist zur unverzichtbaren Größe in der NM geworden - definitiv! Und mittlerweile mit Sicherheit in der absoluten Weltspitze angekommen! Dieses Niveau ist beeindruckend!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
katjanella 19.11.2014, 16:36
7. Baboateng

Das merkt sogar ein Blinder, wie gut er ist. Kein Name wird so oft genannt wie seiner, während eines Spiels, bei dem er dabei ist. Boateng, Boateng, Boateng....er spielt mindestens für zwei...er ist sozusagen ein Boaboateng.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tombrok 19.11.2014, 16:44
8.

ich glaube auch wirklich, dass es nur wenige bessere gibt. Einer der wenigen Deutschen, denen weltweit auf Ihrer Position kaum einer das Wasser reichen kann!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
DerUnvorstellbare 19.11.2014, 16:50
9.

Wenn man bedenkt, dass einige mit Mertesacker neben Hummels argumentierten, bekommt man heute nur noch einen Lachkrampf.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 6