Forum: Sport
Doping-Skandal: Stell dir vor, es ist Olympia - und Russland läuft nicht mit
DPA

Sie haben es tatsächlich getan: Der Weltverband hat Russlands Leichtathleten von den Olympischen Spielen in Rio ausgeschlossen. Welche Folgen hat diese Entscheidung?

Seite 1 von 17
kalim.karemi 17.06.2016, 19:00
1. lächerlich

und durchschaubar, der Weltleichtathletikverband scheint sich politisieren zu lass, konsequent wäre es dann, die Chinesen gleich mit auszuladen.

Beitrag melden
Der einfache Bürger 17.06.2016, 19:15
2.

Dann sollten sie alle Nationen sperren, bei denen gedopt wurde.
Stell Dir vor, es ist Olympia und keiner darf hin.
HiHi

Beitrag melden
pansatyr 17.06.2016, 19:19
3. dann kann msn sich ja

auf sportlich faire Wettkämpfe freuen.
Bei der Gelegenheit erscheint auch der eine oder andere "Weltrekord" durchaus fragwürdig.

Beitrag melden
christian.neiman.7 17.06.2016, 19:24
4. Wieder mal übelstes Russenbashing

Jeder nimmt doch Doping vor allem USA-Sportsmänner. Nur da schweigen die Medien, aber über Russland berichten sie. Eine reine Provokation gegenüber Russland, aber Russland steht über soetwas und wird ruhig und gelassen Gegenmassnahmen einleiten.

Beitrag melden
Reiner_Habitus 17.06.2016, 19:31
5.

Zitat von Der einfache Bürger
Dann sollten sie alle Nationen sperren, bei denen gedopt wurde. Stell Dir vor, es ist Olympia und keiner darf hin. HiHi
Es geht hier nicht um einzelne Sportler, sondern um ein ganzes System, was von Staatswegen gedeckt wird.

Ganz so wie damals in der DDR, nur ,und das hat der kalte Krieger Putin noch nicht kapiert, die Welt hat sich inzwischen ohne ihn weitergedreht, so dass der Mist aus den 80ern heute nicht mehr zieht.......

Beitrag melden
rodriguez b. bender 17.06.2016, 19:32
6. Stell Dir vor

es ist Olympia, und niemand schaut zu.
Was soll dieser Apothekenzirkus?

Beitrag melden
patagoni 17.06.2016, 19:36
7. uiuiui

Das wird den Russen weh tun. Ausser systematisch gedopten Sportlern und billigem Erdöl/-gas haben sie nicht viel zu bieten. Man muss sich nur mal den Mist in Russland leibhaftig ansehen, Putin richtet gerade sein eigenes Volk zugrunde, der Bevölkerung geht es von Woche zu Woche schlechter und hier verehren ihn ein paar Verdrehte als Messias.

Beitrag melden
blaumupi 17.06.2016, 19:37
8. na denn mal los

Zitat von Der einfache Bürger
Dann sollten sie alle Nationen sperren, bei denen gedopt wurde. Stell Dir vor, es ist Olympia und keiner darf hin. HiHi
Wenn sie Beweise für einen flächendeckenden, systematischen Betrug nachweisen können, sollte dies auch geschehen.

Es liegt aber meist kein "von Oben" geförderter Betrug vor!

Beitrag melden
steviespeedy 17.06.2016, 19:37
9. Da wurde mal wieder die

Mottenkiste des kalten Ktieges aus dem geholt.
Besser wäre es den Unsinn Olympiade gleich ganz zu streichen.

Beitrag melden
Seite 1 von 17
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!