Forum: Sport
Dortmund gegen Schalke: ARD zeigt Revierderby live am Samstag Nachmittag
AFP

Ein Bundesligaspiel live im Ersten am Samstag Nachmittag - das ist ungewöhnlich: Das Revierderby wird gleichzeitig von Sky und der ARD übertragen. Darauf haben sich beide Sender verständigt.

Seite 6 von 6
immerfroh 09.04.2019, 19:58
50.

Zitat von Oihme
Und eine Sportveranstaltung ist auch dann groß, wenn dort der FC Bayern nicht mitspielt..
Das ist doch Blasphemie.
Für den Levator käme natürlich nur eine Übertragung seines VfB in Frage.
Aber, da Dieter Nuhr als Satireprogramm schon auf dem Spartenkanal One läuft, wollte man auf eine weitere Sendung dieses Genres im Ersten verzichten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
briancornway 09.04.2019, 20:44
51. Kosten

Zitat von Oihme
Bislang sind Sie trotz mehrfacher Aufforderung jeden Beleg für ihre Behauptung schuldig geblieben, ob und wieviel Gebührengelder die ARD für die Übertragungsrechte an Sky zahlt.
Immerhin hat eine ARD-Sprecherin bestätigt, dass dafür etwas bezahlt wurde, "marktübliche Gebühren" hieß es da. Wenn man den Werbeeffekt für Sky bedenkt, dürfte es eher preiswert sein.

Aber für einen Sky-Kunden bleibt trotzdem der fade Beigeschmack, dass nun alle das Spiel sehen können, obwohl er extra dafür bezahlt, dass sie das nicht können.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Levator 09.04.2019, 20:59
52. Schluck

Zitat von immerfroh
Das ist doch Blasphemie. Für den Levator käme natürlich nur eine Übertragung seines VfB in Frage. Aber, da Dieter Nuhr als Satireprogramm schon auf dem Spartenkanal One läuft, wollte man auf eine weitere Sendung dieses Genres im Ersten verzichten.
Es lebt - der Mehrfachnick von Schlagmichtot und es spricht von Blasphemie. Das ist Satire und zwar wahrhaftig. Ich werf mich weg...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon_2937981 09.04.2019, 21:23
53.

Zitat von Oihme
[...] C) Selbst wenn dafür TV-Gebühren ausgegeben werden, kommt die ARD damit ihrem öffentlich-rechtlichen Auftrag aus Art. 5 GG nach, weil das Programmangebot einen Beitrag„zur Information, Bildung, Beratung, Kultur und Unterhaltung "zur Sicherung der Meinungsvielfalt und somit zur öffentlichen Meinungsbildung“ leisten soll. Große Sportveranstaltungen, die noch lange Gesprächsstoff bilden, gehören unbedingt dazu. Und eine Sportveranstaltung ist auch dann groß, wenn dort der FC Bayern nicht mitspielt..
Ich habe so einen leisen Verdacht, dass wir von (nicht nur) Deiner Seite eine diametral entgegengesetzt lautende Argumentation lesen würden, ginge es hier um das Spiel FC Bayern vs. Augsburg oder gar um 'El Plastico'... ;-)
Aber ich find's gut, dass Du nun auch endlich mal wieder die Chance bekommst, ein Spiel des BVB in voller Länge im TV zu sehen, um es anschließend noch qualifizierter kommentieren zu können!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
amasan 09.04.2019, 21:38
54. Bundesliga im Free TV

Das wäre doch sicherlich der Traum von uns allen :) Ich verstehe die ewige Diskussion um die öffentlichen Gelder nicht, das Geld in die BuLi ist deutlich besser angelegt als in die x. Krimi-Serie oder Quizshow (meine Meinung).

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Oihme 10.04.2019, 10:25
55. Sollten ...

Zitat von spon_2937981
Ich habe so einen leisen Verdacht, dass wir von (nicht nur) Deiner Seite eine diametral entgegengesetzt lautende Argumentation lesen würden, ginge es hier um das Spiel FC Bayern vs. Augsburg oder gar um 'El Plastico'... ;-)
.. Sie jemals einen Kommentar von mir finden, in dem ich die Saisoneröffnungsspieler ihres FC Bayern gegen die BuLi-Mannschaft XY als "Verschwendung von Gebührengeldern" bekrittelt hätte, lassen Sie es mich und uns wissen.
Werden Sie aber nicht, deshab überlassen Sie die Verlautbarung meiner Standpunkte auch weiterhin mir selber, danke!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ge1234 10.04.2019, 12:54
56. Nö...

Zitat von briancornway
.... Aber für einen Sky-Kunden bleibt trotzdem der fade Beigeschmack, dass nun alle das Spiel sehen können, obwohl er extra dafür bezahlt, dass sie das nicht können.
... eigentlich nicht! Ich bezahle ja nicht dafür, damit andere es nicht sehen können. Was mich tatsächlich gewaltig nervt, dass ich als Sky-Kunde, obwohl ich dafür zahle, trotzdem nicht alle BuLi- und CL-Spiele sehen kann, die ich sehen will. Auch wenn ich, und das meine ich jetzt absolut ohne Häme, als Bayernfan immerhin noch besser dran bin als z.B. S04-Fans in dieser CL-Saison.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon_2937981 10.04.2019, 13:03
57. @Oihme #55

Achso, das Derby ist die Saisoneröffnung.
Mist, hab ich wohl verpennt...
Wie ist denn der Meisterschaftskampf 18/19 ausgegangen?

Oder hast Du einfach nur Äpfel mit Birnen verwechselt?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Oihme 10.04.2019, 14:35
58. Vielleicht ...

Zitat von spon_2937981
Achso, das Derby ist die Saisoneröffnung. Mist, hab ich wohl verpennt... Wie ist denn der Meisterschaftskampf 18/19 ausgegangen? Oder hast Du einfach nur Äpfel mit Birnen verwechselt?
... lesen Sie erst einmal den Artikel, um den es in diesem Thread geht. Die Kurzform findet sich hier oben auf der Seite und beginnt mit "Ein Bundesligaspiel live im Ersten".
Nein, ich habe deshalb keine Lust, mit Ihnen darüber zu diskutieren, ob die Saisoneröffnung durch den amtierenden Meister mit einem Derby zwischen den zweit- und drittmitgliederstärksten Vereinen der ersten Bundesliga zu vergleichen ist.
Denn wenn Sie tatsächlich meinen sollten, dass die Live-Übertragung eines Bundesligaspiels nur bei Beteiligung des Rekordmeisters keine Gebührenverschwendung und von allgemeinem Interesse sei, dann ist das wirklich nicht mein Problem!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
briancornway 10.04.2019, 16:44
59. Spiele sehen wollen

Zitat von ge1234
Ich bezahle ja nicht dafür, damit andere es nicht sehen können. Was mich tatsächlich gewaltig nervt, dass ich als Sky-Kunde, obwohl ich dafür zahle, trotzdem nicht alle BuLi- und CL-Spiele sehen kann, die ich sehen will.
Das ist schon das Konzept: Pay-TV kauft die Rechte und finanziert das über ihre Abonnenten. Würde niemand für Pay-TV bezahlen, gingen die TV-Rechte an den meistbietenden frei empfangbaren Sender. Man bezahlt also dafür, dass die anderen es nicht sehen können.

Aber durch die Zerstückelung der Spieltage (auch in CL) wird das Angebot irgendwie ärgerlich, das kann ich nachvollziehen. Wer alle Mainz-Spiele sehen will, sollte das auch mit 1x Abo können.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 6 von 6