Forum: Sport
Dortmunder Sieg gegen Bremen: Batman und die Joker
DPA

Ein Tor von Aubameyang: Alles schien seinen gewohnten Gang zu gehen. Dann fielen vier Tore in 13 Minuten, und Dortmund durfte sich bei seinen Jokern bedanken. Alles Wichtige zum Spiel.

Seite 1 von 4
thor1708 02.04.2016, 23:00
1.

Die Leute mit den Bannern können sich gern ein PayTV-Abo besorgen und in Zukunft zu Haus bleiben. Ich bezweifel auch ganz stark, dass diese Menschen Prinzipien haben...aber fordern diese von Anderen. Mich hat es damals auch umgehauen als Götze zu den Bayern gegangen ist. Trotzdem sehe ich Ihn weiter gerne, genauso wie Lewandowski. Und eines ist immer klar, der Fan hat grundsätzlich die Klappe zu halten, zumindest wenn es negativ wird. Denn der Fan entscheidet sich Fan zu sein...er wird nicht gezwungen...Ole BVB...spannendes Spiel heute...vielleicht etwas zu spannend;)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
aurichter 02.04.2016, 23:05
2. Schade

der BVB hat genug Punkte und ich hätte mir einen Werder-Sieg erhofft. Bitter. Jetzt geht es aber wirklich an's Eingemachte für den SVW und es heisst Ärmel aufkrempeln, Piza wieder gesund und Buden vor allem Zuhause machen. Sollte Gladbach morgen gewinnen, ist der BVB schon mindestens Vizemeister am 28. Spieltag - auch eine Leistung ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
satspiegel 02.04.2016, 23:56
3. 2. schlechteste Mannschaft

Werder ist der derzeit die 3. schlechteste Mannschaft in BULI, wenn man die gesamte SPON-Statistik nimmt. Da muss mehr kommen!
Die 2. schlechteste ist Darmstadt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-49j-k5ri 03.04.2016, 03:03
4. Als Dortmundfan

Ich fange langsam an den Ramos zu mögen, der scheint auch in seiner Rolle und im Team angekommen.
Freu mich auf Donnerstag.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
heinzpeter0508 03.04.2016, 07:38
5. Thomas Tuchel setzt die Tradition

grosser deutscher Fussballtrainer fort, nach Ottmar Hitzfeld und Jupp Heinkes.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Muttimörkel 03.04.2016, 08:04
6. Nie wieder Götze!

Von mir aus soll Götze noch ein Jahr die Bayern Bank wärmen und dann ablösefrei auf Schalke wechseln - das würde zu ihm passen. Hier in Dortmund will ihn und seine eitle Frisur zurechtrückerei niemand sehen. Er hat alles wofür Verein, Fans und Stadt stehen verraten!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rahelrubin 03.04.2016, 09:33
7. Super BVB

Es ist unglaublich, was dieser Verein hinlegt derzeit. In der Rückrunde ungeschlagen, EL Achtelfinale gewuppt, diverse Spiele gedreht wie das gestern gegen Bremen.
Sie sind die Besten, die Meister, die Champions (ja, das darf der BVB Freund bald wieder hören).
Ich hoffe, dass es genauso weitergeht und vor allem, dass am Ende endlich mal wieder ein Titel (gern auch 3) steht.
Gerade nach den zig englischen Wochen in der Zeit vor Ostern war die Leistung und Disziplin des doch überschaubaren Kaders außergewöhnlich.
Sowas gehört doch belohnt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
heinzpeter0508 03.04.2016, 09:34
8. Thomas Tuchel

als es mit dem BVB die letzten Monate unter Kloppo zur "roten Laterne" in der Liga abwärts ging, hatte ich schon einen Kommentar in SPON geschrieben, doch Herrn Tuchel beim BVB unter Vertrag zu nehmen (sicherlich nachlesbar im SPON Register!). Vielleicht hat Herr Watzke es gelesen!! Doch es freut mich, dass ich als Fussball Nichtexperte, nur so als Zuschauer, damit richtig lag.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
MarkusW77 03.04.2016, 09:51
9. @heinzpeter

Meinen Sie das ernst mit dem" vielleicht hat Watzke das gelesen " ?? Dann sollten Sie an ihrem Weltbild arbeiten, so als Tip am Sonntag morgen.
Ich war übrigens erst gegen Tuchel, und bin jetzt positiv überrascht

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 4