Forum: Sport
Dortmunds Pokal-Pleite gegen Bremen: "Das war wild"
Getty Images

Aus im Pokal, der Topspieler verletzt: Für Dortmund war die Pleite gegen Bremen in mehrfacher Hinsicht schmerzhaft. Der Ersatz-Ersatz-Torwart hätte zum Helden werden können - doch diesen Job übernahm Werders Keeper.

Seite 1 von 6
gammoncrack 06.02.2019, 09:18
1. Beim Fussball geht eigentlich nichts ohne Ausrutscher.

Als BVB-Fan hoffe ich (hofft man), dass es sich um einen solchen handelt. Nicht schön, das Pokalaus. Man hat sich sicherlich angesichts der bisherigen Saison mehr versprochen.
Werder Bremen hat taktisch sehr gut gespielt und letztlich auch verdient gewonnen. Die haben einfach nicht aufgeben wollen! Respekt!

Natürlich haben ein Weiterkommen in der CL und die Verteidigung des Vorsprungs in der BL eine sehr hohe Priorität. Beides wird schwer genug. Deswegen denke ich, dass es nicht so tragisch wäre, dieses Spiel verloren zu haben, wenn der Rest dann klappt.
Aber wie das nun einmal so ist, verständlicherweise, wird die Konkurrenz natürlich hoffen, dass es kein Ausrutscher war. Das nun kommenende, intensive Programm wird zeigen, was es tatsächlich war.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
retterdernation 06.02.2019, 09:28
2. Abgeschenkt ...

war das erste Stichwort - was ich während des Spiels - in die Runde der Fussballjungs schickte. Nee - kam da nur zurück. Und dann also doch. Werder, Hoffenheim, Tottenham. Die Stunde der Wahrheit schlägt endlich. Jetzt wird sich zeigen, was die Borussia wert ist. Werder zeigte dann, wie man die Gelben schon mal schlagen kann. Mit Kampf, Willen und Konzentration. Ein demoralisierendes Ausscheiden aus dem Pokal ist Folge. Ist das der Knacks, auf den alle außerhalb Dortmunds, schon so lange warten. Der Glanz der Vorrunde wirkt etwas stumpf - im Moment. Man kann sich täuschen. Man gönnt es den Dortmundern ja auch irgendwie . Glück hat man allerdings auch, denn nach den kommenden beiden Aufgaben - wartet Nürnberg. Da könnten dann wieder Punkte eingefahren werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gnarze 06.02.2019, 09:45
3. Logische Konsequenz

schon in den vorherigen Pokalrunden war mehr Glück als Verstand dabei...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gruenerfg 06.02.2019, 10:00
4. Fußball

War auf jeden Fall schön, zu sehen, daß man nicht jedes Spiel mit Schiedsrichterentscheidungen biegen kann. Der Fußball lebt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mussich 06.02.2019, 10:15
5. wird spannend

wer Bremen jetzt nicht den Pott gönnt, hat kein Herz. Großartig die Jungs. Allerdings .. der HSV ist ja auch noch dabei ..

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hermanngaul 06.02.2019, 10:24
6. fast wie früher

werder wieder mit Pokaldrama. Fast wie unvergessene Europapokalnächte, wo man schon mit dem Kopf gegen die Wand gerannt ist, umschaltet und die Fernbedienung wegwirft. Dann zaghaft mal wieder reinguckt und nicht mehr weggehen kann. Und am Ende jubeln wir Bremer.
Eine sympathische Truppe mit einem coolen Krusäää und einem Pizza der viel mehr als Folklore ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ortibumbum 06.02.2019, 10:42
7. .. mal nicht übertreiben

Werder Bremen hat soviel Dusel gehabt, wie die ganze Saison nicht. Abgefälscht, noch mal abgefälscht usw. Nichts herausgespieltes. Zum Spiel nichts beigetragen!
Dortmund führt 2 Mal in der Verlangerung und läßt sich das Spiel nehmen; ungeheuerlich und dumm.
Elfmeter schießen müssen die wohl noch mal lernen; die ersten beiden Kreisklasse.
Ohne Bürki und Reus läuft wenig.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon1899 06.02.2019, 10:46
8.

Wenn ich sehe wie genial Pizza das 2-2 macht und wie cool er den Elfer reinhaut, puh, Wahnsinn. Am besten nochmal verlängern mit ihm. 30 geile Minuten und er ist ein Faktor für die Fans und den Gegner, immer noch. Und der Kruse? Wie viele Kilometer ist der denn gelaufen? Der ist heiß und will unbedingt den Cup. Die Verlängerung war sowas von spannend. An das 3-3 hab ich nicht mehr geglaubt. Was ich außergewöhnlich fand, war die Anerkennung der Dortmunder Fans an uns danach. Glückwünsche und der Wunsch, dass "Ihr nach Berlin kommt und das Ding holt." Vielleicht, so ganz vielleicht, hat da gestern der Meister gegen den Pokalsieger gespielt. Ein bißchen zu träumen ist nach dem Thriller erlaubt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
stoffi 06.02.2019, 11:12
9.

Zitat von spon1899
Wenn ich sehe wie genial Pizza das 2-2 macht und wie cool er den Elfer reinhaut, puh, Wahnsinn. Am besten nochmal verlängern mit ihm. 30 geile Minuten und er ist ein Faktor für die Fans und den Gegner, immer noch. Und der Kruse? Wie viele Kilometer ist der denn gelaufen? Der ist heiß und will unbedingt den Cup. Die Verlängerung war sowas von spannend. An das 3-3 hab ich nicht mehr geglaubt. Was ich außergewöhnlich fand, war die Anerkennung der Dortmunder Fans an uns danach. Glückwünsche und der Wunsch, dass "Ihr nach Berlin kommt und das Ding holt." Vielleicht, so ganz vielleicht, hat da gestern der Meister gegen den Pokalsieger gespielt. Ein bißchen zu träumen ist nach dem Thriller erlaubt.
Ja, ja der Pizza, wo hat der denn vorher gespielt? Auch da hat er stets geliefert

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 6