Forum: Sport
Dramatischer BVB-Sieg in der Champions League: Sturm nach der Pause
Team 2/ imago images

0:2 lag Borussia Dortmund zur Halbzeit zurück, am Ende siegte der Klub 3:2 gegen Inter Mailand. Dabei bestätigte sich auf spektakuläre Art ein Trend der vergangenen Wochen: Die zweite BVB-Hälfte ist die bessere.

Seite 1 von 5
gammoncrack 06.11.2019, 09:31
1. Ich finde diese Euphorie von Herrn Dickel

auch als hoch risikoreich. ich würde vermuten, dass er das wohl inzwischen selbst weiß. Wenn Dortmund in München verliert oder auch nur Unentschieden spielt, wird man ihm diesen Ausbruch wohl häufiger unter die Nase reiben.

Es bringt meines Erachtens nicht viel, sich wegen eines guten Spiels so weit aus dem Fenster zu legen. Man könnte leicht rausfallen.

Beitrag melden
inge-p.1 06.11.2019, 09:48
2. Ein Zeichen vom BVB

Dortmund nimmt Fahrt auf für das Müller/Boatang - Spiel am Wochenende.

Beitrag melden
Nonvaio01 06.11.2019, 09:52
3. Kirche im Dorf lassen

Inter ist nun nicht gerade ein schwergewicht in der CL. man muss abwarten bis richtig gute gegner kommen.

Beitrag melden
spon_2956127 06.11.2019, 10:10
4. Nö!

Zitat von gammoncrack
auch als hoch risikoreich. ich würde vermuten, dass er das wohl inzwischen selbst weiß. Wenn Dortmund in München verliert oder auch nur Unentschieden spielt, wird man ihm diesen Ausbruch wohl häufiger unter die Nase reiben. Es bringt meines Erachtens nicht viel, sich wegen eines guten Spiels so weit aus dem Fenster zu legen. Man könnte leicht rausfallen.
Der Kultstatus von Dickel und dem BVB-Netradio begründet sich ja gerade auf der gnadenlosen Einseitigkeit der Berichterstattung, ohne den geringsten Anpruch auf journalistische Ausgewogenheit.
Genauso gut könnte man einem Fan in der Gelben Wand das Mikro vor die Nase halten. Und es kämen die gleichen, ungefilterten Emotionen heraus. Genau das ist das geforderte Sendeformat, und Dickel wird dem gerecht.
Dickel würde sein "Ausbruch" also selbst bei einer Niederlage in München genauso wenig auf die Nase fallen, wie der Süd ihr gestriges "Zieht den Bayern die Lederhose aus" nach dem Spiel.

Beitrag melden
viceman 06.11.2019, 10:12
5. Inter ist 'kein Schwergewicht "?

Zitat von Nonvaio01
Inter ist nun nicht gerade ein schwergewicht in der CL. man muss abwarten bis richtig gute gegner kommen.
der 2. der italienischen liga ist kein 'guten Gegner', na da ziehe ich mal den Hut vor soviel Sachverstand !

Beitrag melden
cf98 06.11.2019, 10:15
6.

Zitat von inge-p.1
Dortmund nimmt Fahrt auf für das Müller/Boatang - Spiel am Wochenende.
Das Boateng für die nächsten 2 Ligaspiele gesperrt ist wissen Sie?

Beitrag melden
gnarze 06.11.2019, 10:31
7. Oje, der Nobbi

Wieder mal am Anschlag, könnte ihm um die Ohren fliegen, wenn die Bayernspieler jetzt wieder Bock haben.

Ansonsten sollte sich die Mentalitätsdiskussion nun wohl erledigt haben, wegen oder trotz des Fehlens von Reus?!?

Beitrag melden
Nonvaio01 06.11.2019, 10:33
8. dann ist Gladbach also auch ein Internationales schwergewicht?

Zitat von viceman
der 2. der italienischen liga ist kein 'guten Gegner', na da ziehe ich mal den Hut vor soviel Sachverstand !
denn die sind ja auf platz 1.

Inter ist CL mittelklasse, nicht mehr,

Beitrag melden
Nonvaio01 06.11.2019, 10:34
9. wow

Zitat von inge-p.1
Dortmund nimmt Fahrt auf für das Müller/Boatang - Spiel am Wochenende.
Ihr Fussball sachverstand ist schon klasse....Boateng ist gesperrt....aber fakten haben Sie eh noch nie interessiert wie mnan an Ihren post sehen kann.

Beitrag melden
Seite 1 von 5
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!