Forum: Sport
Draxler-Debüt bei Wolfsburg : Kribbeln statt Dribblings
DPA

Nur 54 Ballkontakte, wenig kreative Szenen und ein Torschuss: Debütant Julian Draxler konnte Wolfsburg beim 0:0 gegen Ingolstadt noch nicht helfen, Trainer Dieter Hecking bittet um Zeit. Dante feierte eine gelungene Premiere.

PowlPoods 12.09.2015, 22:36
1. Draxler

war schon bei Schalke eine Gurke. Entweder verletzt oder aufgrund des Drucks angeblich überfordert. Für so einen Schrägfuss 35 Mio. einzustreichen, war ein Glückfall für den S04. Hoffendlich verjuxt der Megamanager Heldt das Geld nicht wieder für einen einäugigen einbeinigen Seuchenfuss.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
stern4 12.09.2015, 22:50
2.

Draxler kann schon noch ein richtig Guter werden. Die Ablösesumme halte ich aber auch für wesentlich zu hoch. So 15-18 wäre meiner Meinung nach ok gewesen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
derjean 13.09.2015, 00:13
3. Draxler und der Druck

Er wird sich nicht ewig mit diesem Argument aus der Affäre ziehen können. Auch in Wolfsburg wird er irgendwann liefern müssen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jensen12345 13.09.2015, 01:10
4. 32 Mio Schürrle

wieder - wie schon das ganze Jahr 2015 über - überragend beim VFL Wolfsburg. Wer vermisst da noch einen De Bruyne? ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren