Forum: Sport
Drei Thesen zum Sieg gegen Japan: So kann Belgien Weltmeister werden
AFP

Was für ein Spektakel: Die Aufholjagd gegen Japan macht die konterstarken Belgien noch selbstbewusster. Das Viertelfinale gegen Brasilien könnte der nächste Thriller werden.

Seite 1 von 2
thomasconrad 03.07.2018, 08:30
1. Weltmeister

kann Belgien werden wenn es die nächsten drei Spiele gewinnt. Alles andere ist Spaltenfüllerei...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Axel Schön 03.07.2018, 08:38
2. Trost..

Ein kleiner Trost für die früh ausgeschiedenen Deutschen wäre es vielleicht - immerhin haben die Belgier die gleichen Farben in ihrer Nationalflagge wie wir... nur halt nicht übereinander und in anderer Reihenfolge Schwarz - Gelb - Rot... Warum nicht? Fiebern wir mit unseren Nachbarn! Pommes für Alle!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Metalfan 03.07.2018, 08:40
3. Schaun ma mal...

Spiele, die viel versprechen (und das gilt nicht nur für die WM), halten dies meist nicht. Zu groß dürfte die Angst vor dem Ausscheiden sein. Ich tippe mal auf eine Entscheidung im Elfmeterschießen nach langatmigen 120 Minuten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
OhMyGosh 03.07.2018, 08:41
4. "Allemaal Samen, Tous Ensemble"

Eigentlich wollte ich ja nicht mehr reinschauen, aber habe mich gefreut wie Bolle, als die Belgier das Spiel dann doch noch drehten. Beeindruckend, welche Qualitäten ihr Kader hat und welche mentale Stärke dieses Team mittlerweile besitzt. Nun geht es gegen Heulsuse Neymar und die übrigen Schauspieler der Brazil-Charge. Ich hoffe und setze darauf, dass denen ihr " Mineiraço" immer noch in den Knochen steckt und den belgischen Konterkünstlern den Weg ins HF ebnet. Ja, "les Diables Rouges" können WM werden. Meine Daumen haben sie auf jeden Fall!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
uhrentoaster 03.07.2018, 08:45
5. Brasilien

Brasilien hat die bessere Abwehr und vielleicht auch bessere Einzelspieler. Normalerweise sollte Belgien gegen sie rausfliegen. Gespannt bin ich auf die Taktik der Brasilianer. Normalerweise spielen sie auf Angriff, aber gegen Belgien erwarte ich zunächst defensive Brasilianer, die auf Konter spielen. Würde ich jedenfalls so machen, wenn ich Trainer der Brasilianer wäre.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Europa! 03.07.2018, 09:19
6. Danke für die Erklärung, aber ...

Für mich war das einfach nur ein wunderbares Spiel. Danke Japan, danke Belgien!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dasbeau 03.07.2018, 09:32
7.

Halbfinale
Frankreich - Belgien und Kroatien - England, und am Ende Belgien als Weltmeister
(hoffe ich zumindest. Und ich würd's unseren Nachbarn total gönnen)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gigi76 03.07.2018, 09:36
8. Abwehr

Die belgische Abwehr ist leider nicht wm tauglich. Das wird den Ausschlag geben. Brasilien wird sich nicht so auskontern lassen wie Belgien. Ich erwarte auch ein spannendes Spiel.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Pudi 03.07.2018, 10:20
9. Sicher?

Zitat von uhrentoaster
Brasilien hat die bessere Abwehr und vielleicht auch bessere Einzelspieler. Normalerweise sollte Belgien gegen sie rausfliegen. Gespannt bin ich auf die Taktik der Brasilianer. Normalerweise spielen sie auf Angriff, aber gegen Belgien erwarte ich zunächst defensive Brasilianer, die auf Konter spielen. Würde ich jedenfalls so machen, wenn ich Trainer der Brasilianer wäre.
Woran machen sie das fest? Die bisherigen Gegner Brasiliens sind nicht bekannt für ihre Offensivstärken.
Gegen Belgien kommen da andere Kaliber auf Silva und Co. zu.
Ein Lukaku, Hazard oder de Bruyne wären wohl auch in der Selcao gesetzt, auf die besseren Einzelspieler würde ich jetzt nicht unbedingt setzen.
Als belgischer Trainer würde ich den Brasilianern nicht den Gefallen tun, wie zB die Mexicaner blind drauf loszustürmen, sondern auf die eigenen Stärken besinnen. Die konnte man gestern beim Siegtreffer bestaunen.
Aber am wichtigsten wird wohl der Schiedsrichter werden und wie dieser mit der elendigen Schauspielerei von Neymar oder Gabriel Jesus umgehen wird.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2