Forum: Sport
Dressurhengst: Auch die WM findet ohne Totilas statt
DPA

Das Warten auf Totilas geht weiter: Der einstige Wunderhengst kann auch bei den deutschen Meisterschaften noch nicht an den Start gehen. Damit ist auch ein Einsatz bei der nachfolgenden WM nicht mehr möglich.

kas075 23.04.2014, 14:35
1. Spekulanten

Herr Schockmöhle hat ordentlich Geld aufdenTisch gelegt und gehofft, dass über Sponsoren und Deckprämien noch ordentlich was reinkommt. Schön wenn sich so jemand der so viel übrig hat mal verzockt!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
removebeforeflight 23.04.2014, 15:09
2. Running Gag?

Das es über dieses angebliche Wunderpferd immernoch Meldungen gibt........ich sag nur" Sack Reis in China....."

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Schiläufer 23.04.2014, 16:15
3. 10 Mio für ein Pferd?

Und dann tritt es für mind. 2 Jahre nicht zum Wettkampf an? Sieht eher nach einem Sauerbraten für Besserverdiener aus.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
riekem 23.04.2014, 17:21
4.

Man nehme diesen Menschen das arme pferd weg und gebe es an edward gal zurück -.- Bei denen geht es doch nur darum Geld zu machen und sagen zu können "uns gehört totilas!"
Früher wurde dieses Pferd wenistens einigermaßen geritten wie ein pferd geritten werden sollte, jetzt ist es eine Maschine die gefälligst zu funktionieren hat, egal mit welchen mitteln -.-
Es ist schon bitter dass in einem sport, in dem es ursprünglich darum geht mit dem PARTNER zu harmonieren der größte weg zum erfolg zwang und qual ist...
...und sowas sollten sogar Menschen die nichts mit pferden zu tun haben nachvollziehen können

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dopi 23.04.2014, 21:58
5. Armes Pferd

War ja klar, dass wieder Pro-Gal Kommentare kommen. Leute, der hat ihn zu dem armen Rollkur-Pferd gemacht!!! Deswegen wollte ihn ja auch keiner der Deutschen unterm Sattel haben - die wussten, dass sie sich nur blamieren können. Rath musste quasi, seine Mutter ist ja Mitbesitzerin. Was die Sache nicht besser macht. Ach ja, und dass P.S. daraus was lernt glaub ich auch nicht - der ist lernresistent in dieser Beziehung. Unterm Strich ist's besser für Totilas, wenn er nicht in den Sport zurück muss.

Beitrag melden Antworten / Zitieren