Forum: Sport
Dritte Liga: Punktabzug für Aachen und Offenbach
Getty Images

Den beiden hochverschuldeten Drittligisten Alemannia Aachen und Kickers Offenbach werden am Saisonende zwei Punkte abgezogen. Die Clubs haben gegen das wirtschaftliche Zulassungsverfahren des DFB verstoßen. Die Kickers hatten sogar eine höhere Strafe befürchtet.

franko_potente 14.03.2013, 17:56
1.

Zitat von sysop
Den beiden hochverschuldeten Drittligisten Alemannia Aachen und Kickers Offenbach werden am Saisonende zwei Punkte abgezogen. Die Clubs haben gegen das wirtschaftliche Zulassungsverfahren des DFB verstoßen. Die Kickers hatten sogar eine höhere Strafe befürchtet.
WArum nur 2 Punkte? Ich erinnere mich an Dynamo Dresen, da waren es 6.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ac1900 14.03.2013, 18:17
2. Fussballmafia...

Wenn die Kickers so hohe Schulden haben, wieso werden dann der Alemannia genauso viele Punkte abgezogen wie dem OFC? Der TSV hat wenigstens einen Plan. Und für die nächste saison hätten sie sehr wohl ein Stadion, undzwar in Jülich!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jatairdo 14.03.2013, 18:22
3.

Eigentlich sollten die Kickers Zusatzpunkte bekommen, da diese seit Jahren den DFB zum Narren halten. Andere Vereine wurden deutlich härter bestraft.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-1291141701081 14.03.2013, 18:46
4. Offenbacher Kickers

Zwei mickerige Pünktchen ???
Andere werden härter bestraft.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Kickers-Masochist 14.03.2013, 18:53
5. Äpfel und Birnen

Zitat von ac1900
Wenn die Kickers so hohe Schulden haben, wieso werden dann der Alemannia genauso viele Punkte abgezogen wie dem OFC? Der TSV hat wenigstens einen Plan. Und für die nächste saison hätten sie sehr wohl ein Stadion, undzwar in Jülich!
Die Kickers haben bisher keine Liquiditätslücke wie Aachen immer wieder. Hat Aachen nicht gerade erst ein 19 Millionen Darlehen von der Stadt bekommen? War es die Alemannia oder der OFC, die Rösler und Streit verpflichtet hat trotz hoher Schulden und dramatischer Liquiditätsprobleme?
Wie kann man da von Mafia reden. Und woher weiß der Herr, dass wir keinen Plan haben? Ich sehe es eher so: Wie konnte die Alemannia jemals die Lizenz bekommen? Und warum wurde sie nicht längst entzogen?
Die Strafe für die Kickers erscheint auf den ersten Blick gerecht.
Leider aber sind Bielefeld, Osnabrück, Rostock und Karlsruhe mit ihren weit größeren Schulden überhaupt noch nicht bestraft worden. Das ist der eigentlich Skandal und eine weitere Ermunterung für irrwitzige Spekulanten. Mit Fair Play hat das alles schon lange nichts mehr zu tun.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sgd1953 14.03.2013, 19:42
6. Hä?

Dresden musste Zwangsabsteigen!!! Und zwar zwei Ligen runter.....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
derschwarzeabt 15.03.2013, 11:31
7.

Hier geht wohl einiges durcheinander. Weder Aachen noch Offenbach wurden bestraft, weil sie Schulden hatten, sondern weil sie im Lizensierungsverfahren falsche Angabe gemacht hatten.

Und Dresden wurde die Lizenz entzogen, weil ein Spielbetrieb bis Ende der Saison nicht gewährleistet war.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sgd1953 16.03.2013, 20:46
8.

Sie kennen sich anscheinend wenig aus. Der Spielbetrieb wurde ja aufrecht erhalten.... Sie verwechseln hier was.

Beitrag melden Antworten / Zitieren