Forum: Sport
Ehemaliger Schalker: Marc Wilmots wird Nationaltrainer im Iran
Pascal Rossignol / REUTERS

Mit Belgien schaffte es Marc Wilmots bei der WM 2014 und der EM 2016 jeweils ins Viertelfinale. Nun soll der Ex-Schalker den Iran zur WM 2022 in Katar führen. Bei einer anderen Station scheiterte er zuletzt.

juba39 15.05.2019, 08:00
1. Warum eigentlich nicht?

Während iranische Kicker in Westeuropas Eliteligen sehr wohl willkommen sind, soll das Training deren Nationalmannschaft ein Tabubruch sein? Da dürften aber einige Nationalmannschaften weltweit ohne Trainer bleiben. Verbieten wir demnächst auch deutschen Trainern, vor allem aus dem Osten des Landes, im Ausland als Trainer zu arbeiten? In der Vergangenheit enstanden ja so schon mal ernsthafte Konkurrenten für die Deutschen. Von Südkorea bis zur Schweiz gibt es da genug Beispiele.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Schartin Mulz 15.05.2019, 14:28
2. Passt doch

Als Ex-Schalker ist er doch gewohnt, in Krisengebieten zu arbeiten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren