Forum: Sport
Eintracht Frankfurt: Der seltsame Fall des Alex Meier
DPA

Je älter er ist, desto besser spielt er, selbst Verletzungen machen ihn offenbar nur stärker: Frankfurts Alexander Meier ist die lebende Widerlegung der Naturgesetze des Fußballs. Beim 6:2 gegen Köln feierte er sein Comeback mit drei Toren.

Seite 1 von 2
gegenpressing 13.09.2015, 13:41
1.

Man muss sagen, dass Alex Meier gefühlt seit dem Abstieg seine Leistungen kontinuierlich verbessert hat.
Ein toller, sympathischer Junge, der sinnbildich für die tolle, bodenständige Arbeit bei der Eintracht steht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
noalk 13.09.2015, 13:49
2. Gut Ding will Weile haben

Vielleicht macht Meier nur folgendes: Er kuriert seine Verletzungen aus.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
claminator 13.09.2015, 14:04
3. Fußballgott

Fußballgot ist nunmal eben ein Fußballgott. Er hat einfach einen Riecher, wie Thomas Müller. Bei der Form wäre er eine riesen Bereicherung für die Nationalmannschaft.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
seinedurchlaucht 13.09.2015, 14:23
4. Gute Leistung

...aber die Tore waren, wie er auch gesagt hatte, sehr gut aufgelegt, daher musste er nicht mehr allzu viel machen. Trotzdem muss man sie natürlich erstmal im Tor versenken.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
JanoschAdler 13.09.2015, 14:29
5. Er war schon immer gut

Die ständige Behauptung, Alex Meier würde immer besser werden, stimmt so einfach nicht. Er war schon vor vielen Jahren, schon unter Funkel einer der besten Spieler der Eintracht, sondern auch der Liga. Seine Scorer-Werte waren vergleichbar (oft sogar besser) mit denen der bekannten Stars wie Michael Ballack. Nur haben das damals, auch in Frankfurt, nur wenige bemerkt. Sicher ist seine Konstanz gestiegen, aber die "Naturgesetze des Fußballs" widerlegt er ganz sicher nicht. Seit einigen Jahren bekommt er nun endlich die Wertschätzung, die er eigentlich schon viel länger verdient, der AMFG (=AlexMeierFußballGott).

Beitrag melden Antworten / Zitieren
macdawg 13.09.2015, 14:40
6.

Alex Meier macht seit 10 Jahren kontinuierlich seine Tore für die Eintracht, er wird aber immer besser und bekommt nun endlich die Aufmerksamkeit die er verdient. Ein bodenständiger, sympathischer Spieler, für mich ein echter "Star", gerade auch wegen seiner Bescheidenheit und Vereinstreue. Hoffentlich bleibt er für immer in Frankfurt!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
deglaboy 13.09.2015, 14:52
7. Ja der Meier!

Gerne mehr von solchen bodenständigen, bescheidenen Fußballern. Von den anderen haben wir zu viele. Möge er noch viele Jahre vom Fußballgott Thor geschenkt bekommen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
alex2007 13.09.2015, 14:56
8. Nationalmannschaft

wenn der die hinrunde regelmäßig trifft, fände ich eine Einladung zur Nationalmannschaft nicht mehr unvorstellbar. Vom Charakter her steht Löw doch auf solche Männer und über die Leistung sind sich die Experten einig. Leider ist Meier aber kein Jokertyp, es würde aber trotzdem meiner Meinung Sinn machen ihn zumindest mal vor der em auszutesten. Meier wäre auf jeden Fall ein guter Ersatz zu Müller falls der mal verhindert seib sollte. :)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Tavlaret 13.09.2015, 15:12
9. Meier als Mittelstürmer

Meier spielte jahrelang offensives Mittelfeld und hatte dafür eine außergewöhnliche Torquote. Seit 1-2 Jahren spielt er (Mittel-) Stürmer und trifft und trifft.
Die Nationalmannschaft braucht eigentlich einen Mittelstürmer, Götze hat zwar großartige Fähigkeiten, Mittelstürmer ist er aber nicht, eher 2. Spitze. Meier könnte in die Bresche springen und der Nationalmannschaft in seiner aktuellen Form großartig helfen, zumindest bis zur EM. Charakterlich soll er ebenfalls top sein und wäre sicher problemlos zu integrieren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2