Forum: Sport
Eishockey-WM: Finnland deklassiert Kanada, Deutschland ist raus
Getty Images

Kantersieg gegen den Top-Favoriten: Finnland hat Kanada bei der Eishockey-WM klar geschlagen. Für das deutsche Team bedeutet das Ergebnis das vorzeitige Aus in der Vorrunde.

noalk 13.05.2018, 10:54
1. kein Beinbruch

Das Ausscheiden ist zwar schade, aber für mich nicht gänzlich unerwartet. Wie das Beispiel Kanada-Finland zeigt, kann unter den Top-6-Mannschaften jede jede schlagen, dasselbe gilt für die darunter rangierenden 10 Mannschaften untereinander. Ausreißer sind dann und wann möglich, deren Häufung - wie für Deutschland bei Olympia mit viel Glück - nicht gänzlich ausgeschlossen. Bei dieser WM hat die deutsche Mannschaft halt auch mal gehäuft Pech gehabt. Kommt eben auch vor.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
flow-tschi 13.05.2018, 11:44
2. Dem schließe ich mich gänzlich an.

Um allen Miesepetern auch gleich den Wind aus den Segeln zu nehmen. Gebt dieser neuen Mannschaft und Marco Sturm noch ein bisschen Zeit...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bran_winterfell 14.05.2018, 00:45
3. keine weitere Berichterstattung?

Vom heutigen Sonntagspiel kein Wort mehr, enttäuschend. Sicher geht es rein sportlich um nicht mehr viel, aber ein Sieg gegen Finnland hatte ruhig ein Artikel wert sein können - eine Niederlage auch. Als Eishockey-Interssierter ist es frustrierend zu sehen, wie wenig der Sport selbst hier zählt.
Ansosnten schließe ich mich meinen Vorgängern an, so schlecht wars gar nicht (kann mich an viel grauenhaftere WMs erinnern) und ich denke das wird schon in den kommenden Jahren :-)...

Beitrag melden Antworten / Zitieren