Am drittletzten Wettkampftag feiern die russischen Athleten bei den Winterspielen doch noch ihre erste Goldmedaille. Der Sieg von Teenager Alina Zagitova ist auch wichtig für das Image des russischen Sports.