Forum: Sport
Elfmeterheld Tim Krul: Gekommen, um zu halten
DPA

Es war ein genialer Schachzug von Louis van Gaal: In der Nachspielzeit der Verlängerung tauschte er den Torhüter aus. Tim Krul hielt zwei Elfmeter und wurde zum gefeierten Helden. Ohne Felix Magath wäre das vermutlich nicht möglich gewesen.

Seite 1 von 7
Marie 42 06.07.2014, 03:57
1. Genial, nur weil man den Torwart auswechselt,

das ist doch wohl sehr übertrieben! Ich halte das sogar für ein gefährliches Vabanquespiel! Der Schuss hätte auch genauso gut nach hinten losgehen können. Glück gehört eben immer beim Elfmeterschießen dazu, und van Gaal nun deswegen so über den grünen Klee zu loben, kann ich beim besten willen nicht nachvollziehen. Die holländische Mannschaft hat sich ja während des Spiels nicht gerade mit taktischen Finessen ausgezeichnet. Ich freue mich aber über den Erfolg der niederländischen Mannschaft und finde es großartig, dass sie ins Halbfinale eingezogen sind.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Werner655 06.07.2014, 05:18
2. Van Gaal bedeutet Antifußball

Zitat von sysop
Es war ein genialer Schachzug von Louis van Gaal: In der Nachspielzeit der Verlängerung tauschte er den Torhüter aus. Tim Krul hielt zwei Elfmeter und wurde zum gefeierten Helden. Ohne Felix Magath wäre das vermutlich nicht möglich gewesen.
Zunächst ein Komplment an Costa Rica!
Es geht nur um Fußball, doch dennoch ist es fast unerträglich über welche Stöckchen das Schreiberlingsvieh springt. Anstatt van Gaal anzukreiden, dass er gegen limitierte Costa Ricaner seiner hochtalentierten Mannschaft normalen Fußball verboten hat - zumindest in den ersten achzig Minuten - erfolgen nun die erwarteten Lobpreisungen des Wundertrainers, der es nur durch seine unerträgliche Fußballphilosophie so weit hat kommen lassen. Insoweit ist der Plan des schrägen Tulpen-Genrals ja wieder einmal aufgegangen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
chuckal 06.07.2014, 06:46
3. Hans Meyer

hat in der Saison 2007 im Dfb pokal sogar zweimal den keeper getauscht und ist Pokalsieger geworden. Hat es also sehr wohl schon mal gegeben werter Herr Kahn.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bumminrum 06.07.2014, 07:20
4. gut gehalten

der Schiedsrichter muss aber die unsportlichen Gesten verhindern und zudem Gelb zeigen. Ansonsten wieder nur viel Glück für die Niederlande.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
subcomandante_m 06.07.2014, 08:15
5. Unsportlich

Zitat von sysop
Es war ein genialer Schachzug von Louis van Gaal: In der Nachspielzeit der Verlängerung tauschte er den Torhüter aus. Tim Krul hielt zwei Elfmeter und wurde zum gefeierten Helden. Ohne Felix Magath wäre das vermutlich nicht möglich gewesen.
Glückwunsch an die Holländer, das Herumhampeln des Torwarts und Verunsichern der Elfmeterschützen empfand ich als Unsportlichkeit. Ins Tor reinstellen und halten, so wie es bislang jeder Torwart gemacht hat ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sangundklanglos 06.07.2014, 08:35
6. Wie im Business

Bei den Holländern wurde wie im Business auf der Endgerade viel durch Unsportlichkeit erreicht. Der Schachzug war genial, aber Krul war ehrlos.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sappelkopp 06.07.2014, 09:10
7. Vor diesem Team braucht...

Zitat von sysop
Es war ein genialer Schachzug von Louis van Gaal: In der Nachspielzeit der Verlängerung tauschte er den Torhüter aus. Tim Krul hielt zwei Elfmeter und wurde zum gefeierten Helden. Ohne Felix Magath wäre das vermutlich nicht möglich gewesen.
...niemand Angst haben. Die hätten ein geniales Spiel, der Rest war Taktik. Und Glück! Ein wenig unsportlich war der Torwart zudem. Egal, jetzt ist alles drin.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Christian Peterle 06.07.2014, 09:38
8.

Zitat von sysop
Es war ein genialer Schachzug von Louis van Gaal: In der Nachspielzeit der Verlängerung tauschte er den Torhüter aus. Tim Krul hielt zwei Elfmeter und wurde zum gefeierten Helden. Ohne Felix Magath wäre das vermutlich nicht möglich gewesen.
Ti Krul hatte mehrmals den Torschützen verbal attackiert. Möglicherweise hatte er die Schützen sogar beleidigt. Auch hier hätte er sofort bei der ersten verbalen Attacke eine gelbe Karte sehen müssen und über Schwalbenrobben lohnt es sich eh nichts mehr zu sagen. Die Schiris machen bei dieser WM wahrlich keinen guten Job.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
scatman899 06.07.2014, 09:49
9.

Ich verstehe die ganze Berichterstattung nicht! Wie kann man den Torwart für sein grob unsportliches verhalten auch noch feiern!? Am schlimmsten ist das der Schiedsrichter das zugelassen hat! Aber unsportlich waren die Holländer ja schon öfter mal! Deswegen wird bei Robben auch nur jedes dritte mal Elfmeter gegeben! Ach ja und hätte Deutschland so ein Spiel abgeliefert dann wäre es eine unterirdische Leistung gewesen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 7