Forum: Sport
EM 2016: Schweinsteiger steht gegen Frankreich in der Startelf
imago/Ulmer/Teamfoto

Der Bundestrainer legt sich fest: Bastian Schweinsteiger hat seine Verletzung auskuriert und wird im EM-Halbfinale gegen Frankreich in der Startelf stehen.

Seite 1 von 8
Schnixus 06.07.2016, 20:33
1. Glückwunsch

Glückwunsch an Frankreich für den Einzug in's Finale! "Wenn ein Spieler nicht richtig fit ist, dann wird er nicht spielen..." Warum hat er Schweinsteiger dann überhaupt mitgenommen?! Dieser ist seit Jahren dauerverletzt und im Moment nachweislich auch nicht 100% fit. Löw macht sich mit solchen Aussagen lächerlich und noch unglaubwürdiger als onehin schon... Hoffentlich ist nach der EM endlich Schluss mit diesem Blender...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
meine_foren 06.07.2016, 20:34
2. Sehr gut

Ich freue mich wahnsinnig auf dieses Spiel. :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Freidenker10 06.07.2016, 20:45
3.

Ist das jetzt ne gute Nachricht? Spielerisch hat er es meiner Meinung nach hinter sich, ob das den " Leader Effekt" ausgleicht... Finde auch dieses Poldi Getue total übertrieben... Aber ich lass mich morgen auch gerne überraschen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Marlo 06.07.2016, 20:49
4.

Sehr gut. Ich bin für Frankreich und sehe ihn als eine Schwachstelle. Also eine Schwächung für Deutschland. Can hätte mir mehr Respekt eingeflößt. So sehe ich Frankreich noch mehr im Vorteil.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
knut_bernhard_heinz 06.07.2016, 21:00
5.

Das Gewese um Schweinsteiger ist unerträglich. Kaum Spielpraxis, verletzt zur EM gefahren, nach jeder Gegnerberührung erneut verletzt, Elmeter versemmelt - und alle tun so, als ob der Titel nur von ihm abhängt. Mir reicht's: Allez les bleus!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Mr Bounz 06.07.2016, 21:29
6. @schnixus

toll das Sie Zugang zum Trainingsgelände und zur beste Kontakte zur medizinischen Abteilung haben.
Trotzdem würden mich ihre Beweise interessieren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
djeduschka_egon 06.07.2016, 21:49
7. Gott sei Dank

Hat der Bundestrainer mehr Ahnung vom Fußball als die bisherigen Foristen. Bei absoluter Anerkennung der Stärken aller Alternativen: Jeder der Deutschland im Finale sehen möchte muss froh ein über diese eindeutige Stärkung einer sehr starken deutschen Mannschaft. Meine Zuversicht ist nochmal gewachsen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
palef 06.07.2016, 21:50
8. ...wie geil...

..Du heißt Schweinsteiger, Gomez, Podolski...egal, solange der Bundestrainer Löw heißt, bist Du dabei...ist wie mit den Ministern in der Bundesregierung...
Oldie but goodie:-))))

Beitrag melden Antworten / Zitieren
isaban 06.07.2016, 21:51
9.

Ich hatte diese EM immer mit meinen Vorhersagen recht (bzgl. Deutschlandspiele), die ich abhängig von der Aufstellung machte. Und für mich steht seit Tagen fest, dass wenn Schweinsteiger aufgestellt wird, Deutschland das Spiel verlieren wird.

Ich hoffe ich irre mich diesmal! Aber Schweinsteigers Fehler zur EM in Polen gegen Spanien ist weiter unvergessen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 8