Forum: Sport
EM-Euphorie: Warum "wir" nicht Europameister werden
DPA

Deutschland ist Weltmeister. Und Deutschland kann Europameister werden. Aber deshalb muss nicht jeder Mensch in Deutschland jubeln. Das sollten auch ARD und ZDF wissen.

Seite 26 von 26
LutzP 06.07.2016, 16:31
250. Macht es Sinn darauf einzugehen?

Verstehe ich es richtig, dass der Kommentator nicht "wir" sagen darf, weil nicht jeder Zuhörer für Deutschland ist bzw. nicht Deutscher ist?

Es gab mal die Kampagne "Wir sind Deutschland". Waren Sie auch gegen die, weil auch Nicht-Deutsche die mitbekommen haben?

Zum 70. Jahrestag des Kriegsendes sprach Bundespräsident Gauck über die Schuld, die "wir" Deutschen heute noch haben. Hätte er da aus Ihrer Sicht nicht zwingend sagen müssen "Mit wir meine ich nicht die Deutschen, die nach 1945 eingebürgert wurden, oder Kinder von Eltern, bei den ein Elternteil nicht deutsch ist, oder, oder, oder ....."?

Also kurz gesagt, sobald die Zuhörerschaft nicht zu 100% homogen ist, darf man nicht mehr "wir" sagen, es sei denn man grenzt die Inhomogenen explizit aus.

Ach wissen Sie, ich stelle gerade fest, es macht keinen Sinn.

Beitrag melden
Seite 26 von 26
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!