Forum: Sport
EM-Qualifikation : Führung verspielt - Deutschland verliert gegen die Niederlande
Alex Grimm / Getty Images

Die DFB-Elf startete überlegen in ihr EM-Qualifikationsspiel gegen die Niederlande. Dann drehten die Gäste auf.

Seite 1 von 5
speedwaygonzales 06.09.2019, 22:43
1. So

ist das wenn man sich selbst ein Innenverteidiger- Problem schafft.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mr-mucki 06.09.2019, 22:43
2. abwehr sehr bedenklich

ich möchte es nicht verschreihen, aber da hat klar ein hummels gefehlt und kimmich muss auf den flügel.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Orthoklas 06.09.2019, 22:46
3. Jogis Gurkentruppe

Diese Mannschaft wird nichts gewinnen - höchstens Mitleid. Sie hatte den Niederländern rein gar nichts entgegenzusetzen, nachdem diese von der Leine gelassen wurden. Tah sollte Comedian werden. Löw hätte 2014 gehen sollen. So wird das nix mehr - Lahm hat wieder einmal alles richtig gemacht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
llamb 06.09.2019, 22:48
4. Weiter so - in den Abgrund

In HH gegen Holland: war da mal was? Sehr gute Ansetzung, zumal das Hamburger Publikum für seine Begeisterungsfähigkeit bekannt ist. Matze Ginter so gut und aufmerksam wie gegen RB Werner: Wer so im Verein überzeugt, der muss in der Nati spielen. Leistungsprinzip a la Jogi. Deshalb ist es richtig, dass er weiter auf der Bank sitzt, zumal er als Nichtraucher jetzt auch noch echtes Vorbild ist. Das war ja die wichtigste Nachricht zum Spiel. Kurzum: Weiter so! Richtung Abgrund...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cooki14 06.09.2019, 22:49
5. Löw muss weg

Mit diesem Trainer gewinnen wir keinen Blumentopf mehr...
....viel zu spät gewechselt
... Kimmich fehlt uns auf der rechten Seite
.... viel zu viele Abspielfehler durch Tah , Ginter, Schulz. Die Klasse von Hummels und Boateng im Aufbauspiel fehlt!
Holland hat verdient gewonnen, weil die Mannschaft den Sieg mehr wollte.
Deutschland fehlte die individuelle Klasse und der unbedingte Siegeswille.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
odafo 06.09.2019, 22:50
6. ...schrecklich

"Hinten werden Spiele gewonnen". Wer stellt eigentlich den Tah auf; völliger Totalausfall. Kein Ball nach vorne, alles nach hinten, zweimal Stellungsfehler( führte zu Toren usw.)
Havertz Totalausfall; Gündugan Totalausfall. Brand kann auch keinen Ball stoppen. Leider auch Reus kein gutes Spiel. Aber Hauptsache, die Frisuren stimmen. Kein Spieler wollte sich quälen.
Mein Bedarf auch mit Blick auf die letzte WM ist gedeckt. Die Mannschaft ohne jegliche Motivation. Löw's Ansprache und Kommentare sind eher zum Einschlafen. Jeder Trainer hat seine Zeit; die von Löw ist schon lange vorbei.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Leser1000 06.09.2019, 22:51
7. Glückwunsch an Holland

Ein verdienter Sieg. Der Elfer war schon fragwürdig. Daher geht der Sieg in Ordnung. Unsere Jungs haben eine tolle erste Halbzeit abgeliefert sind dann aber total eingebrochen. Die 2. Halbzeit sendete herzliche Grüße an die verkorkste WM.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
meresi 06.09.2019, 22:51
8. Das Elfergeschenk

hätten die Deutschen ablehnen müssen. Die Spieler wußten dass es keiner war, dann hätten sie gewonnen. So waren die Holländer natürlich extrem sauer und gaben alles und noch ein bisserl mehr. Verdienter Sieg.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
deho0209 06.09.2019, 22:52
9. Verdient verloren!

Süle und Tah sind für mich mindestens 1 Klasse schlechter wie Hummels. Und warum Löw 2 schnelle Spieler auf einmal so früh ausgewechselt hatte, verstehe ich auch nicht. Dieser Trainer ist langsam untragbar.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 5