Nach seinem Sturz in Zakopane hat Skispringer David Siegel Kniebeschwerden, aber keine Knochenverletzungen. Weitere Untersuchungen stehen an, Siegel beglückwünschte im Krankenhaus seine Teamkollegen.