Forum: Sport
Erstmals seit 1990 WM-Halbfinale: Englischer Stil
Getty Images

Elf Tore hat England bei dieser WM erzielt, acht davon nach Standardsituationen. Auch gegen Schweden war dieses Stilmittel erfolgreich. Kommt er jetzt nach Haus', der Fußball?

skeptikerjörg 07.07.2018, 19:48
1. Ergebnis geht in Ordnung

Das ist aber fast auch schon das positivste, denn das Spiel war von allen bisherigen Viertelfinals mit Abstand das schwächste. Schweden kann es nicht besser und wenn sie in Rückstand geraten, ist das Spiel fast gelaufen. Erstaunlicherweise hatten sie nach dem 0:2 zwei Riesenchancen, die sie nicht nutzten, die aber auch zeigten, dass die englische Abwehr alles andere als sattelfest ist. Die Engländer sind besser als ihre Vorgänger es waren, die Spieler haben von den ausländischen Trainern in der PL ne Menge gelernt. Und die Mannschaft ist jung und entwicklungsfähig, aber diese WM kommt eindeutig zu früh.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
alwalis 07.07.2018, 20:09
2.

Ich gönne es den Engländern ja, aber das Spiel selber hat mich nicht vom Hocker gerissen. So sieht es also aus, wenn bspw. Brasilien ausscheidet. Es bleibt der Rumpelfußball...

Beitrag melden Antworten / Zitieren