Forum: Sport
Europa-League-Qualifikation: Helsinkis Pukki schockiert Schalke

Dem FC Schalke droht das vorzeitige Aus: Im Playoff-Hinspiel zur Europa League*kassierte der deutsche Pokalsieger beim finnischen Rekordmeister eine peinliche Niederlage. Vor allem die Abwehr zeigte sich in desolater Verfassung.

Seite 4 von 4
the dude 19.08.2011, 16:50
30. Patrick Vieira?

Zitat von Andree Barthel
Dass beide gestern nicht brillierten, lag an den beiden Stürmern, die einfach zu unbeweglich waren, darum auch nicht angespielt werden konnten. Da .....
Ernsthaft? Vieira hatte einen der sichersten Pässe ünerhaupt und brauchte selten ein Foul, um den Zeikampf zu gewinnen. Matip mit Vieira zu vergleichen ist in etwa so, als würde man Baumjohann mit Misimovic vergleichen...ganz andere Liga, finde ich ;)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
the dude 19.08.2011, 16:53
31. Stimmt, und die Fünf-Jahreswertung

Zitat von KnoKo
Grausig und streckenweise Augenkrebs erregend, was die Schalker da abgeliefert haben. Man hatte irgendwie das Gefühl, als wenn der eine Teil der Vordermannschaft einen anderen Spielzug durchführen wollte als der andere Teil. Aber egal - die Euro League ist eh nicht so lukrativ, dass man unbedingt in diesem Wettbewerb bleiben müsste.
ist auch eh wurscht, nicht wahr?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
doc 123 19.08.2011, 18:08
32. Felix Magath!

Zitat von flexscan
Ich kann mich täuschen, aber ist das nicht ziemlich genau der Kader, der von Magath zusammengestellt wurde (und den Rangnick mangels Finanznen vor der Saison nicht ändern durfte)? Und war es nicht Magath, der in der letzten Saison dafür sorgte, dass das Prunkstück der Schalker, die Abwehr, auseinander brach und noch eine schlechtere Bilanz als die viel gescholtene Bayernabwehr aufwies?
Gehts noch? Die von Magath zusammengestellte, geniale Mannschaft gewann das erste Viertelfinalspiel der CL gegen Inter Mailand in einer Art und Weise, wie ich dies so kaum jemals zuvor gesehen hatte. Dann kam Ralphi Rangnick, kein Schlechter für die Entwicklung Jugendspieler, aber einer der nicht mit Starspielern kann, wie er dies nachhaltig bereits in Stuttgart bewiesen hat (Balakov!), siehe aktuell Raul.

Unter Magath stabilisierte sich dann auch die Abwehr, sonst hätte man wohl kaum Inter Mailand derartig auseinandernehmen können!

Rangnick und Heldt sind jedenfalls die Sargnägel für S04!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Andree Barthel 19.08.2011, 18:18
33. *

Zitat von the dude
Ernsthaft? Vieira hatte einen der sichersten Pässe ünerhaupt und brauchte selten ein Foul, um den Zeikampf zu gewinnen. Matip mit Vieira zu vergleichen ist in etwa so, als würde man Baumjohann mit Misimovic vergleichen...ganz andere Liga, finde ich ;)
Er hat die gleiche Statur wie Vieira und die Art, wie er sich bewegt, erinnert auch sehr an den eisenharten Abräumer. Er muss aber noch abgeklärter und spritziger werden. Gestern fand ich ihn, von zwei oder drei unverständlichen Fehlpässen mal abgesehen, ganz gut. Er wäre in seiner Entwicklung sicherlich weiter, hätte Magath nicht nach seinem ersten Jahr die gesamte Abwehr umgestellt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
the dude 21.08.2011, 22:47
34. Sein Erfolg gibt Ihnen Recht

Zitat von Andree Barthel
Er hat die gleiche Statur wie Vieira und die Art, wie er sich bewegt, erinnert auch sehr an den eisenharten Abräumer. Er muss aber noch abgeklärter und spritziger werden. Gestern fand ich ihn, von zwei oder drei unverständlichen Fehlpässen mal abgesehen, ganz gut. Er wäre in seiner Entwicklung sicherlich weiter, hätte Magath nicht nach seinem ersten Jahr die gesamte Abwehr umgestellt.
denn heute hat er schließlich auch noch ein Tor gemacht :)...

Alles Gute so oder so für die Schalker in der Euro-League...

Und ich hoffe, dass der HSV bald die Kurve kriegt, schnüff!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 4 von 4