Forum: Sport
Europa League: Wolfsburg verliert gegen Gent, Manchester United ist weiter
Getty Images

"Vielleicht haben wir die ersten 30 Minuten zu gut gespielt": Der VfL begannt gut gegen Gent, am Ende gab es trotzdem eine Pleite. United zeigte sich in guter Form, die Rangers bezwangen Porto. Der Überblick.

aurichter 08.11.2019, 00:11
1. Bundesliga Niveau!?

Da hat sich keiner wirklich mit Ruhm bekleckert, auch Gladbach nicht, trotz des späten Siegtores. Was ein Neuhaus bspw an Fehlpässen spielt, das sagt einiges über das Bundesliganiveau aus. Wäre das 1:0 durch Eigentor nicht gefallen, dann hätte die Roma auch durchaus gewinnen können, denn jeder Konter war brandgefährlich, da hätte mit mehr Cleverness auch das eine oder andere Tor für AS Fällen können. Glück gehabt. Mit Wolfsburg kann man nur Mitleid haben. Bezeichnend der Spruch von Arnold "....zu gut gespielt in den ersten 30 min". Träumt weiter, aber Europa wird wohl abgehakt werden dürfen mit den Leistungen. Schade dass die BL da immer so ein schlechtes Bild abgibt, wenigstens in der CL mal einige Punkte zur 5 Jahreswertung geholt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
meresi 08.11.2019, 13:38
2. PSV Eindhoven

hat leider gegen den LASK ziemlich abgebissen. Trotz Rückstand durch einen eigentlichen Nichtelfer gewann diese Truppe noch 4:1 gegen die Holländer. Damit stehen die Chancen gut für ein Weiterkommen. Wird dann spannend, wir könnten ja auf einige deutsche Mannschaften treffen so diese es noch schaffen. Frankfurt, wird schwer, ebenso für Gladbach, die müssen gegen Wolfsberg auswärts gewinnen und auch den Erdokan Club panieren. Wolfsburg hingegen könnte mit einem Sieg gegen Alexandrya den Aufstieg in der Tasche haben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren