Forum: Sport
European Championships 2018: Eine EM für alle
Getty Images

Sieben Europameisterschaften in elf Tagen: Bei der Multisport-EM gehen Leichtathleten, Schwimmer, Radsportler und andere Wettkämpfer an den Start. Die TV-Sender inszenieren ein Großprogramm - wohl mit Erfolg.

zaunreiter35 01.08.2018, 22:10
1. Ich finde das gut!

Wenn ARD und ZDF den Winter dauernd zelebrieren, dann können sie auch mal für die anderen Sportarten im Sommer was tun. Und mit allen olympischen Kernsportarten: Leichtathletik, Schwimmen, Turnen, Radsport und Rudern! Was will man mehr. Dann nimmt man auch gleich noch das Turnen und Triathlon mit.
Und nebenbei: Ab diesem WE beginnt auch die U-20 Weltmeisterschaft der Fußballerinnen in der Bretagne.
Offtopic:
Da bei den Beiträgen zum Tod von Vibeke Skofterud die Kommentierfunktion abgeschaltet ist, tue ich das für eine Wintersportlerin hier: Vibeke, may you rip, whereever you are!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jjupiter 02.08.2018, 18:18
2. Alles außer Fußball

Gott sei Dank - mal kein Fußball - die Fußballpräsenz ist unerträglich - bezeichnender Weise findet man diesen
Artikel unter Sport bei Google - allerdings erst wenn man die Rubrik anklickt und dort sind von 20 Eintrage
16 die sich mit Fußball beschäftigen. Bin Fußballfan - aber die mediale Präsenz ist mittlerweile unerträglich.
Es gibt so viele andere schöne Sportarten - gut das es einen Anfang gibt

Beitrag melden Antworten / Zitieren